Freund ist kleiner...schlimm?

13 Antworten

" Bevor jemand sagt "ja mit 14 bist Du noch zu jung für einen Freund" ne, ist ja mein Leben & ich darf selber entscheiden. "

Du scheinst hier einiges ganz gehörig zu verwechseln und ergo ebenso wie Du auf dem Recht deiner Entscheidung beharrst, so beharre ich auf dem Recht dir auch meine Meinung zu sagen und das in diesem Fall wo Du hier diese Frage gestellt hast, auch ohne dich explizit deswegen um Erlaubnis zu bitten und eine geäußerte Meinung, schränkt dich noch längst nicht darin ein etwas selbst zu entscheiden.

So nun aber zu deinem eigentlichen Problem. Das Alter von euch beiden spielt hier im wesentlichen keine entscheidende Rolle und wie lange eine Beziehung funktionieren wird oder nicht, das liegt so oder so in euren Händen. Der zwischen dir und deinem Freund derzeit bestehende Größenunterschied ist auch eher eine Momentaufnahme und zum einen so dramatisch ist er nicht und zum anderen, ihr beide dürftet durchaus noch ein wenig wachsen und es ist auch nicht ausgeschlossen, das dein Freund der durchaus noch bis zum 19 Lebensjahr wachsen könnte, dich sogar noch überholen wird.

Kann sein das er noch wächst, muss aber nicht. Das ist bei jedem Menschen sehr unterschiedlich! Kann sein das er noch ein Wachstumsschub bekommt kann sein das er mit 15 bereits ausgewachsen ist und die Natur nicht vorgesehen hat ihn größer zu machen. 

Keiner kann vorhersehen wie groß er mit 18-21 sein wird, da wirst du dich überraschen lassen müssen.

Es brauch dir nicht unangenehm sein, dass er kleiner ist. Das ist doch vollkommen ok. Wer sagt der Mann müsse größer sein? Welchem Zweck soll das dienen? Was hat es für einen Sinn? Wir sind keine Höhlenmenschen mehr. Ausgewachsen ist er noch nicht, aber selbst wenn, sollte die Größe kein Problem darstellen

Was möchtest Du wissen?