Freund ist immer noch mit Freundin zusammen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Du bist die ewige Geliebte.

Für ihn ist das praktisch - eine Frau, die ihm die Wäsche wäscht und die Wohnung putzt und eine für den XXX.

Mach Dir nichts vor: er wird seine Lebensgefährtin nicht verlassen, es wird nie ein "Wir" geben, immer nur ein "Er" und "Ich".

Das kann sehr prickelnd sein, auch für die Frau. Ich weiß, wovon ich rede. Als Geliebte musste ich nie für ihn den Haushalt schmeißen, Kinder kriegen und meinen Beruf aufgeben. Und ich hatte immer noch genug Zeit für meine eigenen Interessen.

Du hast aber andere Lebensvorstellungen. Die wirst Du an der Seite dieses Mannes aber nie leben können.

Es tut mir leid für Dich, aber wie Churchill so treffend sagte:"Besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende."

Bei mir wäre schon nach dem "Geständnis" klar gewesen, dass er zuerst seine Dinge regelt und mich bis dahin nicht mehr sieht.

Und meine Tiere würde ich auch nicht abgeben wenn er keine Freundin hätte.

witwat 03.04.2017, 15:42

Danke für die schnellen Antworten

Er sieht seine Freundin immer am Wochenende und sie möchte mit ihm keinen Sex mehr , von daher glaub ich ihm. Wir hingegen sehen uns meistens zwei Tage in der Woche , wobei er auch finanziell sehr großzügig ist. Hab ihn schon oft gesagt, ich verlasse dich ,wenn du das nicht änderst und er verspricht dann immer dran zu arbeiten. 

0
Gerneso 03.04.2017, 15:46
@witwat

Er sieht seine Freundin immer am Wochenende und sie möchte mit ihm keinen Sex mehr. Wir hingegen sehen uns meistens zwei Tage in der Woche , wobei er auch finanziell sehr großzügig ist.

Interessant. Somit hat er eine Partnerin und eine, die er für Sex bezahlt. Warum nicht, wenn Du das mitmachst......

Hab ihn schon oft gesagt, ich verlasse dich ,wenn du das nicht änderst und er verspricht dann immer dran zu arbeiten. 

"Arbeiten"? Da gibt es nichts zu "arbeiten". Du bist diejenige die sich unglaubwürdig macht.

2
BiBoTh 03.04.2017, 15:47
@witwat

Sorry. Ist dir Geld alles? Wie steht's um deine Ehre?

Er bezahlt dich quasi für den Sex und geht wieder.

Fällt dir was auf?

Wach auf und mach dich frei.

2

Männer sind bequem...haben sie erst einmal, was sie brauchen, wollen sie diesen Zustand auch gern bei behalten.
Er hat dich, den Sex, den Spaß, tolle Momente...gleichzeitig aber auch nicht den wahnsinnigen Beziehungsstress mit dir, denn er kann sich ja jederzeit wieder zurück ziehen.
Solange du ihm da nicht die Pistole auf die Brust setzt und mit Konsequenzen drohst, sollte er warum noch gleich den Stress mit der Ex haben und mit dir evtl. neuen Stress beginnen?
Tja und dass er Hunde wohl nicht leiden kann oder anstrengend findet, hat er dir ja nun auch gezeigt.
Also er fordert viel und kommt dir wenig entgegen....tolles Spielzeug bist du.

Also der Typ hat zwei offizielle Freundinnen gleichzeitig und du machst das 7 Monate mit?! Der muss ja das irgendwie hinterrücks machen (also auch mit ihr schlafen, was unternehmen) denn ich nehme mal an die Dame weiß nichts davon, sonst wär er schon längst getrennt. 

Was ich sage? Er ist ein Lappen.

Für einen Mann,der mich sieben Monate hin hält,gebe ich meine Hunde nicht ab!!! Niemals! Mein Hund ist mir immer treu und ehrlich,der mann anscheinend nicht! Orientier Dich bitte anderweitig,das was Ihr da macht ist Zeitverschwendung!

Hey? Geht's noch? Du bist 48 und er 47. Da sollte man schon wissen, dass er sich nach der Zeit nicht mehr von seiner Ur-Freundin trennen wird. Dich braucht er nur, für etwas Abwechslung im Bett.

Ich habe schon die 5 davor und kann dir sagen, dass nicht mehr so viel Zukunft da ist in die man schauen kann. Es sei denn, man hat sie sich schon vorher aufgebaut!

Tut mir leid, wenn ich es so hart gesagt habe, aber komm runter von Wolke 7 und mach Nägel mit Köpfen. Geh zu ihm hin und sag 'Ciao, bello!' Gib ihm seine Sachen aus deiner Wohnung und verlang deine Schlüssel zurück.

Du hasst jemanden verdient, der sich mit Herz und Körper auf dich einlässt und nicht nur dann und wann mit dem Körper.

Oh Gott. Jetzt werde ich von meinen Geschlechtsgenossen gesteinigt.

LG,

Till  :)

Schieß den Dreckskerl ab... 1. Gibt man seine geliebten Tiere nicht wegen einem dahergelaufenen Typen ab, denn Tiere sind immer treu, er scheinbar nicht! 2. Er betrügt seine Freundin und das wird er bei dir sicher auch tun, also mach dir keine zu großen Hoffnungen... Zumal er dich schon ewig hinhält.

Aber du musst es selbst wissen, was du mitmachen willst.

In eurem Alter habe ich mehr Reife erwartet...

Ich würde ihn in die Wüste schicken....wenn er die andere nicht verlassen kann wird das mit euch nichts....oder ihr führt eine dreier Beziehung?!

Wenn von Anfang klar war, das du auch zusammen wohnen möchtest, Hunde hast und das nun alles nichts wird und du die Hunde sogar abgegen sollst, trenn dich...

Draußen laufen viele Männer rum...such dir einen neuen Mann. Sex ist auch nicht alles im Leben...auch wenn er noch so gut ist

Schick den Kerl zum Teufel.

Er geniesst es, 2 Freundinnen zu haben - und Du lässt das auch noch zu. Du bist einfach nur -sorry- eine Affaire.

Merkst du wirklich nicht, dass der Typ dich nur verarscht? Ist die Brille so rosarot? Er steht in keinster Weise zu dir und stellt auch noch Forderungen. Hat der sie noch alle? 

für mich macht das keinen sinn. bist du sicher das er nicht verheiratet ist?

Er wird sich nicht trennen und verlässt sie auch nicht,denn er weiß was er hat.

Habe ich in meinem Umfeld bei Freunden immer wieder erlebt, das Männer bei dem altbewährten bleiben.

Du bist eine willkommene Abwechslung und mehr nicht.

Wow... dass man in so einem Alter noch so naiv sein kann. Lies dir mal selber deinen Text durch. Lässt du gerne solche Sachen mit dir machen? Allein die Tatsache, dass du dir unschlüssig bist, ob du die Hunde wegen so einem A******* abgeben sollst...

Spätestens nach der Aussage das die Hunde weg sollen wäre ICH weg !!!

Was möchtest Du wissen?