Freund ist gegen Lippen- und Zungenpiercing wegen Oralverkehr. Was soll ich den jetzt machen. Brauche dringend hilfe?

6 Antworten

Kann es sein, dass er allgemein etwas gegen Piercings hat? Ich für meinen Teil könnte mir vorstellen, dass er das dann als Ausrede nutzt, dass du dir keinen machen musst. Ich denke schon, dass das stören mann. Kann ihn aber auch verstehen ... Ich glaub mich würde schon ein Nasenpiercing oder n Tattoo auf dem Ar* ch beim Sex stören ... Ist aber dein Körper, also rede am besten mit ihm darüber, dann kommt ihr auf eine Lösung.

ja eigentlich schon. Tattoos sind für ihn aber ok

0

Du musst verstehn, dass (Glaube ich) die Mehrheit der Männer Piercings als störend empfunden werden ... so habe ich zumindest die Erfahrung gemacht. Du kannst dir ja auch n schönes Tattoo machen :)

0

Huhu:) Also du hattest ja mal eine Frage gestellt zu dem Thema welches Piercing sich für dixh eignet und bei meiner Antwort kommentiert, dass er sowas nicht schön findet. Vielleicht ist das einfach eine ausrede dafür? Ich habe Zwei Lippenpiercings und habe nie zu hören bekommen, dass es unvorteilhaft und unangenehm sei... Vielleicht redest du nochmal mit ihm, sodass er dann eventuell auch die Wahrheit sagt. Du hast nämlich recht , es ist DEIN Körper und nur du hast zu entscheiden was du machst oder was nicht. Mfg

Merci für die tolle antwort :) werd ich mal versuchen!

0

Tja... dein Körper, deine Entscheidung. Wenns ihn so stört, muss er halt auf Oralverkehr verzichten.. wetten, dass es ihn dann nicht mehr stört ;)

Das bringt sicher was ^^ Danke schöööön :D

0

also ich würds so machen :D und wenn er dann bockt weil ihm sex soo wichtig ist...na dann.. find ich dann blöd

0

Was möchtest Du wissen?