Freund ist fremdgegangen und beendet Kontakt zur Dritten nicht

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ihr müsst das unbedingt besprechen. Sag ihm, wie kränkend es für dich ist, wenn er sie nicht löscht. Ich nehme an, dass er dich gar nicht kränken will, sondern ein bisschen trotzig ist (Ich lass mir doch den Kontakt nicht verbieten). Wenn er weiß, warum er sie löschen soll, wird er eher bereit sein, es zu tun. Außerdem wird ihm nochmal vor Augen geführt, dass er sozusagen eine Entscheidung fällen muss. Beides geht halt nicht.

Alone4ever 10.11.2012, 19:50

Sorry aber wenn "Mann" dann immer noch nicht weiß, WARUM er sie löschen soll, dann isses echt ein Vollpfosten.

Schlimm genug, dass er das nicht gleich von selbst gemacht hat.

0

an sich solltest du ihm das zugestehen, daß er den Kontakt nicht radikal abbricht. Auch wenn er jetzt keine Beziehung mit ihr hat, kann er doch mit ihr befreundet sein, wenn er sie so kennengelernt hat und nett findet. Es ist seine Entscheidung. Wenn sie dir nicht gefällt, steht es dir natürlich frei, die Beziehung zwisch dir und deinem Freund zu beenden.

Alone4ever 10.11.2012, 19:49

Das kann glaube ich nur jemand sagen, der noch nie betrogen wurde.

0

Dein Freund ist fremd gegangen und die andere hat er noch in FB. Du willst das er sie löscht, er aber macht es nicht?!

Zeigt mir das ihm 1. egal ist was du denkt 2.er nicht hinter dir steht und 3. Ihm die andere wahrscheinlich wichtiger ist wie er behauptet, bzw. sie ihm wichtiger ist wie du? Ich mein lieber verletzt er dich anstatt sie einfach zu löschen.

Da du wahrscheinlich noch nicht mit ihm geredet hast.. probier es mal. Sprich ihn darauf an ob er es noch macht oder nicht etc. zögert er danach immernoch mit dem löschen. Würde ich es dann an deiner Stelle beenden. Was willst mit so einem? (Leichter gesagt als getan, ich weiß aber enstpricht der wahrheit)

Wenn er den Kontakt mit ihr nicht abbrechen will, brichst du halt den Kontakt zu ihm ab. Ganz einfach! Was der hier abzieht, ist unter aller Sau! So wie er sich verhält, kommt es so rüber, als wär sie ihm wichtiger als du. Vermeide ihn für eine Zeit lang bis er ihr endgültig fern bleibt oder such dir einen anderen. Du brauchst ihn nicht! Bei mir war es damals auch so und ich bereue es zutiefst, dass ich meinem Ex damals eine zweite Chance gegeben habe.

Hallo Moniiii77, er hat die Basis zerstört und ist nicht bereit Normalität herzustellen. Dann tu Du es und stell in vor ein Ultimatum Entweder die andere oder ich. Ich mach Dich aber bereits jetzt darauf aufmerksam dass er Dich anlügen wird. Bist Du bereit dazu dann Leide andernfalls mach Schluss und öffne dich neuen Gelegenheiten. Gruß, Peter

Dem würd' ich was erzählen dem Früchtchen! Bzw. würde ich dem gar nichts mehr erzählen, weil ich ihn schon längst verlassen hätte. Fremdgehen ist ein absolutes No-go. Besonders dann, wenn man noch nicht gerade hundert Jahre oder so verheiratet ist und 10 Kinder zusammen hat.

oje dir ist nicht zu helfen! Der verarscht dich und fällst immer wieder darauf rein! Er liebt dich nicht und wird es nie tun. Er fährt gerne mehrgleisig. Vielleicht ist die andere wie du auch nur eine von vielen. Warum sollte er das aufgeben, wenn du keine Konsequenzen ziehst?

Ich verstehe nicht warum du mit ihm noch zusammen bist... Wenn er nicht aufhört mit ihr zu schreiben, dann muss das etwas heißen..... er will weiterhin Kontakt mit ihr! Und das wäre mir eben zu viel.... Ich habe ihm verziehen und dann würde er sowas machen... Für mich wäre es schluss.

Allein die Tatsache das er dich betrogen hat, sollte dir zeigen das er seine Prioritäten anders setzt als du es gerne hättest. Alkohol ist eine Ausrede, kein Grund.

Wenn du, warum auch immer, weiter an der Beziehung festhalten willst, solltest du ihm einfach ein Ultimatum stellen. "Facebook-Profil oder ich."

Was Dir das zeigt? Du hast es doch selbst geschrieben:

dass er seine Priorität anders setzt als er es "sollte"..

Mach Schluss mit ihm. Wird wahrscheinlich nicht das einzige Mal sein, dass er Dich betrügt.

Hallo Moniiii77

Er will sich den "Seitensprung" für alle Fälle "warmhalten". Es ist besser du gibst ihm den Laufpass, denn das wird nicht der einzige Seitensprung bleiben.

Gruß HobbyTfz

Stell ihm ein Ultimatum bis dahin muss er es gelöscht haben,wenn nicht ist er es nicht wert,dass du ihm noch eine Chance gibtst.L.G.

ich würd schluss machen!!! der liebt dich doch nicht mehr so wies sein sollt...

Das mag vielleicht blöd klingen, Aber hast du ihn nochmal an die Bedingung erinnert? Männer sind manchmal ..."vergesslich"

Alone4ever 10.11.2012, 19:51

Köstlich :) schmunzel

0

Was möchtest Du wissen?