Freund ist extrem misstrauisch und eifersüchtig. Wie überzeuge ich Ihn?

21 Antworten

Verdachte sind schneller gehegt als man sie entkräften kann.

Ich sehe das so: Auf Dauer wird es sich so oder so zeigen, ob das nur Zufall und ein kleines Missgeschick war, oder ob da was Ernstes hinter steckt.

Wenn eine andere Person dahinter stecken sollte (in deinem Fall nicht, aber mal angenommen), dann wird der Doppellebenführende sowieso irgendwann eine Entscheidung fällen müssen, denn es muss sehr anstrengend sein, über lange Zeit sich zu teilen und aufzupassen, dass die Partner nichts davon erfahren. Wer "gut" ist, hält das ein paar Jahre durch, aber dann muss man schon verdammt gut sein.

Damit will ich sagen, dass wenn er jetzt die Beziehung beenden würde, diese Reaktion vollkommen überzogen wäre und es nur ein Zeichen dafür wäre, dass er dich nicht stark lieben kann. Nimmt er es misstrauisch hin, wird sich sein Misstrauen mit der Zeit in Luft auflösen.

Bettel auf keinen Fall um sein Vertrauen. Das würde auf mich so wirken, als würde dein Gewissen dich plagen.

Meiner Meinung nach die zwei wichtigsten Dinge in einer Beziehung: Ehrlichkeit und Vertrauen.

Du gibst ihm schon die Ehrlichkeit, jetzt ist er dran, das mit Vertrauen zu erwidern. Mehr als ehrlich und treu sein kannst du nicht tun.

Er hat offensichtlich ein Problem mit seiner Vergangenheit. Dieses Problem muss er bewältigen! Es ist natürlich wichtig dass du als Freundin ihm dabei beistehst und ihn unterstützt. Aber du kannst das Problem nicht für ihn lösen, das muss er selbst machen.

So wie du ihn gerade beschreibst, klingt es aber fast, als wolle er sein Misstrauen gar nicht ablegen bzw als sehe er gar nicht, was für ein Problem das ist und wäre der festen Überzeugung, mit seinem Handeln immer im Recht zu sein.
Was würde er denn sagen, wenn du ihm gegenüber so misstrauisch wärst? Ihm ständig Dinge unterstellen würdest, die nicht stimmen? Ganz ehrlich, wenn er es in einfühlsamen Gesprächen nicht versteht, würde ich den Spieß einfach mal umdrehen und mich selbst so verhalten. Vielleicht sieht er dann, wie dieses übertriebene Misstrauen an einer Person nagen kann.

Kurz und knapp, du kannst ihn nicht überzeugen.

Denn so wie Du das schilderst, sucht er verzweifelt nach Beweisen für deine Untreue, statt auf irgendeine Art und Weise Vertrauen aufzubauen. Das ist Eifersucht und Kontrollwahn vom Allerfeinsten.

Und an der Stelle kannst du es noch so sehr mit Liebe und Verständnis versuchen, aber letztendlich wirst du ständig versuchen einen Berg Sand wegzuschaufeln, der am nächsten Tag wieder vor dir liegt und noch größer ist.

Da hilft aus Erfahrung nur das klärende offene Gespräch, indem du ihm mitteilst dass du nicht verantwortlich bist für die Erfahrungen, die er mit seiner Ex gemacht hat.

Du musst ihm ganz klar sagen, dass du zu ihm stehst, dass du dir aber nicht weiter von ihm grundsätzlich unterstellen lässt, dass du ihn betrügst. Denn das ist es was er tut. Er geht nicht davon aus, dass er dir vertrauen kann, sondern er sucht praktisch nach Beweisen für deine Untreue.

Und das ganze ist praktisch eine Spirale, denn je weniger er findet, desto intensiver wird er suchen. Er wird dein Handy durchsuchen, er wird deine Unterwäsche nach Spermaspuren untersuchen, er wird sich fragen warum du zu ungewöhnlichen Zeiten duschen gehst, er wird plötzlich im Raum stehen wenn du telefonierst um zuhören zu können, er wird dich fragen wo du warst und mit wem du dich getroffen hast.

Und entweder er ändert sich, eventuell mit professioneller Hilfe, und schafft es so Vertrauen zu dir aufzubauen.

Oder einer von euch beiden wird in relativ kurzer Zeit die Handbremse ziehen und die Beziehung beenden. Entweder er, weil er es nicht weiter weil er nichts findet oder du weil er dich einfach nur noch fertig macht mit seinen Verdächtigungen.

Bei wimpernverlängerung muss ich immer weinen?

Also wie es schon oben steht weine ich immer Und deswegen fallen die Wimpern immer schneller raus Hat jemand ein Tipp was ich tun muss damit es nicht passiert

...zur Frage

Freundin sagt ich bin schlecht im Bett?

Hey, mittlerweile bin ich mit meiner Freundin seit über 2 jahren zusammen. Wir verstehen uns super, aber seit einigen Monaten haben wir kaum noch Sex. Bis heute gab sie immer andere Gründe warum sie gerade nicht wolle. Tatsächlich hat sie mir heute ehrlich und direkt ins Gesicht gesagt vllt sei ich einfach schlecht im Bett und nicht jede Frau schafft es in 5min zu kommen. War ehrlich, aber als Typ echt hart sowas zu hören. Ich habe das Gefühl ich bin ihr auch nicht männlich genug, da sie teilweise respektlos zu mir ist und meiner Meinung nach auf mich herab redet. Was kann ich tun u an meinem Verhalten ändern, um diese Probleme zu lösen und wie sollte mein Verhalten als "Mann" in der Beziehung sein?

...zur Frage

Als 15 Jähriger weinen?

Ich bin 15 Jahre alt, Junge, und weine extrem oft. Wenn ich streit habe und abends drüber anchdenke, weine ich, jetzt als einer unserer Kater überfahren wurde und in anderen Fällen auch. Ist es ok das ich weine oder ist das nicht normal?

...zur Frage

Ich habe unglaubliche Angst das mich meine Freundin betrügt, was tun um ruhe zu haben?

Nabend,

habe seit einiger Zeit im meiner 2 Jährigen Beziehung das Gefühl das mich meine freundin betrügt. Ihr körperliche und emotionale Nähe zu anderen insbesondere in meinem beisein sind der auslöser das ich seit rund 2 Wochen an nichts mehr andere denken und nachts träumen kann als das sich miche betrügt und mir geht es deswegen so enorm dreckig das ich es langsam nicht mehr aushalte. Ich kann deswegen nicht mehr schlafen, mir ist konstant übel und ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen.

Es liegt wahrscheinlich daran wie sie mit anderen Typen umgeht und wie sie im Vergleich mich behandelt. Bevor ich mit ihr zusammen war hatte ich ein hohes Selbstwertgefühl jedoch seit ich mit ihr zusammen bin hasse ich mich selbst immer mehr und sie redet mir ein was für ein blöder Arsch ich bin. Ich bin für alle anderen immer der Alleskönner, derbeste in allem aber für sie ist das nicht gut genug obwohl jeder andere Bauer für sie soooo toll ist. Dabei ist das einzige Problem das sie mit mir hat meine Unzuverlässigkeit. Davon wusste sie aber schon vorher. Zudem hat sie mir in der Vergangenheit viele Gründe gegeben Eifersüchtig zu sein.

Stand der Dinge ist das wir eine Beziehungspause eingeläutet haben (gign von ihr aus) und ich habe gesagt bis zum 13ten. Alles schön und gut aber seit den 2 Tagen werde ich verrückt weil die Gedanken das sie mich betrügt mich in den Wahsinn treiben. Das eigenartige ist das ich nie der Eifersüchtige Typ war.

Was kann ich tun damit mich das endlich in Ruhe lässt (zumindest bis zum 13ten) denn ich glaube kaum das ich das noch 1 1/2 Wochen aushalte

...zur Frage

Mein Freund hat Nacktkalender in der Garage?

Er guckt da immer hin. Ich hab das gefühl das ich nicht hübsch genug bin und er die anderen Frauen besser findet. Er schaut auch immer hübschere frsuen hinterher. Wie kann man damit umgehen

...zur Frage

Ich bin viel zu Fett und weine jeden Tag deswegen - was soll ich tun?

Immer wenn ich mich im Spiegel betrachte will ich weinen, die leute machen sich schon lustig über mich ..
Was nun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?