Freund ist enttäuscht was soll ich tun?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ich finde, du hast für mich NICHTS falsch gemacht, ganz im Gegenteil.

Du warst wenigstens Ehrlich und hast deinem Freund die Meinung gesagt, dass es momentan nicht willst, dass sich Deine und Seine Eltern kennenlernen, weil ihr gerade mal 4 Monate zusammen seit.

Das Dein Freund enttäuscht/sauer reagiert, verstehe ich ihn zwar schon, aber auf der anderen Seite auch nicht.

Es zeigt aber, dass er gern mit Dir zusammen ist und alles tun möchte, um dich glücklich zu machen, aber als er dann DIR eine SMS geschrieben hat, dass er bereit wäre, dass Seine Eltern ==> DICH und Deine Eltern sich kennenlernen, da warst DU eher dagegen und für ihn hat es sich wie ein Nackenschlag angefühlt, weil er sicher nicht damit gerechnet hätte, dass du so eine Antwort geben würdest.

Für Ihn kommt es sicher so rüber, dass er jetzt denkt, dass du NICHT genug Gefühle für ihn hast/zeigst und von daher kommt auch die Reaktion von ihm.

Aber nun gut...Passiert ist passiert und mal ganz Ehrlich...Wenn Dein Freund Dich über alles Liebt und möchte eine Partnerin an seiner Seite, die Ehrlich ist und das sagt, was ihr nicht passt, dann finde ich persönlich, sollte er sich NICHT eine auf Beleidigte Leberwurst machen, sondern Froh darüber sein, dass du Ehrlich geantwortet hast.

-----------------------------------------

Meine Frage ist nun, was kann ich tun, damit er nicht mehr sauer auf mich ist ? Soll ich ihn anschreiben oder anrufen oder mich gedulden, bis er sich von allein meldet ?

Du schreibst ja selber, dass du ihn paar mal versucht hast, anzurufen oder anzuschreiben, er aber KEINE Reaktion von sich gab.

Ich würde aber dennoch weiterhin versuchen, ihn anzurufen und wenn er nicht an seinem Handy rangeht, dann schreib ihn an,...

  • Dass es dir leid tut (obwohl DU nichts für kannst) und das du ihn gerne treffen würdest, um mit ihm nochmal über diese Sache zu sprechen und das es etwas zu Früh für dich wäre, wenn sich die Eltern kennenlernen würden.

Sag ihm zudem noch, dass du ihn über alles liebst und er dir als Mensch sehr wichtig ist. Ich denke dann, sollte er sich einigermaßen beruhigen und wird hoffentlich dann auch nicht mehr enttäuscht von Dir sein.

-----------------------------------------

Sollte er aber garnicht reagieren, obwohl du mehrmals versucht hast ihn zu erreichen, dann würde ich dir raten ==> Gedulde dich und warte einfach ab, bis er diese Sache verarbeitet hat. Er braucht sicher bisschen Zeit um das ganze zu vergessen und dann wird er hoffentlich sich von alleine bei DIR melden.

Alles Gute und Viel Erfolg !

LG

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Warum willst du seine Eltern nicht kennenlernen? Das macht eure Beziehung nicht ernsthafter, erhöht also auch nicht den Druck auf dich.

Ihm ist es aber scheinbar wichtig. Wenn er alles für dich tut und du ihn "über alles liebst" warum kannst du ihm diesen Gefallen nicht tun?

Wenn du jetzt abwartest, verläuft eure ach so tolle Beziehung vielleicht im Sande. Geh auf ihn zu und suche das Gespräch.

Im Grunde hast du ihm zu verstehen gegeben das du dir mit ihm nicht sicher bist und dich nicht festlegen willst. Umgekehrt wärst du sicher auch enttäuscht...

Ehrlichkeit: Sagen das dich sein Wunsch überrumpelt hat - und du persönlich es langsamer angehen wollen würdest.

Wieviel Zeit müsste deiner Meinung nach vergehen bis sich die jeweiligen Eltern persönlich kennenlernen? Manche lernen sich nach ein paar Wochen kennen, manche nach Monaten... und wenn die Eltern sehr weit weg wohnen, lernen sie einander erst bei den Hochzeitsvorbereitungen kennen.

Wenn es dir nur darum geht dich erst mal gedanklich darauf vorbereiten zu wollen und auch deine Eltern und euer Zuhause: Dann setz einfach auf die Zeit. Sag ihm ehrlich das du erst mal deine Eltern mit deinem Wunsch konfrontieren möchtest, schauen möchtest ob sie bereits bereit sind für diesen Schritt.

Schließlich muss man so etwas ja nicht direkt am Tag nach der Wunschäußerung umsetzen.

Ich weiß nicht warum er jetzt sauer ist und sich so zurückgezogen hat. Oder... warte mal. Möglicherweise fühlt er sich verletzt und denkt das dir die Beziehung nicht ernst genug ist um die Eltern einander vorzustellen. Vielleicht denkt er das du sich seiner Eltern schämst.

Wie würdet ihr handeln in solch einer Situation?

Hallo ihr Lieben :)

Frage für einen Freund der momentan sehr überfordert ist...

Er hat ein Mädchen kennengelernt und mit ihr auch etwas angefangen. Die Eltern kennengelernt etc. Jetzt haben die Eltern ihm gedroht ihn umzubringen wenn Er ihre Tochter enttäuscht...natürlich war Alkohol im Spiel aber seitdem hat er sehr viel Angst und geht bei ihr bewusst auf Distanz. Mit ihr hat er nicht darüber gesprochen, hat aber immer offen und ehrlich zu ihr gesagt es langsam anzugehen und nach knapp zwei Wochen redet sie schon von liebe etc. Da hatte er natürlich auch gesagt das es ihm zu schnell geht...Woraufhin Sie wohl sehr enttäuscht war...

Aber diese Drohung der Eltern. Das finde ich schon ziemlich heftig...Wie handelt man am Besten in solch einer Situation?

...zur Frage

Wieso redet er noch über mich?

Hallo alle miteinander, meine Frage geht hier vorallem an die Männer :)

es ist so ich habe seit 3 Monaten mit einem Jungen geschrieben , wir sind beide 20 Jahre alt & es lief auch alles richtig gut und schön. Er findet mich attraktiv und süß. Naja er hat es dann vor 2 Wochen beendet, weil er angeblich nichts „fühlt“. Habe ich akzeptiert.

Naja vor 4 Tagen hat mich dann ein Freund von ihm angeschrieben und mir nur noch Komplimente etc gemacht. Später hat dieser Freund dann herausgefunden das ich mit dem Jungen kontakt hatte. Der Junge soll bei ihm gesagt haben, dass er mit mir geschrieben hat, nachdem er gesehen hat das sein Freund mich geaddet auf den sozialen Netzwerken.

was bedeutet das alles... ich bin mega verwirrt. Wenn er nichts für mich fühlt und nichts mit mir zu tun haben will, warum redet er dann bei seinem Freund (welcher sich definitiv mit mir treffen will) über mich... und warum schaut er wem ich folge...

...zur Frage

Freund hat trotzdem zu seiner Mutter kontakt, wie reagieren?

Hallo leute, also ich hoffe ich nerve euch nicht mit dem ewigen fragen. Ich habe ein problem und zwar hassen mich die eltern meines freundes, seit ca 2 monaten. Ich habe ihn durch den mann meiner schwester kennengelernt denn mein freund ist sein neffe also der sohn seines bruders. Aufjedenfall sind sie aus einem land wo man viel von einer frau erwartet, arbeiten putzen usw und ich bin aus dem gleichen land aber voll modern trinke ab und zu usw also voll das gegenteil. Als ich einmal bei meinem freund war haben sie einf so meine tasche kontrolliert und dort antidepressiva gefunden, da hat das ganze theater angefangen. Sie haben sehr viele lügen über mich erzählt um mich und meine freund zu trennen. Er hat es aber gemerkt und ist von zuhause weg gegangen weil er micht liebt(sagt er) . Jetzt wohnt er bei seinem onkel. Heute hab ich ihn gefragt ob er seine eltern von dem neuen job wissen und er hat gesagt seine mutter weiss es, weil er es ihr gesagt hat. Es nervt mich weil er mir sagt er hat keinen kontakt mit ihr. Sie ist wirklich krank und sehr religiös,(sind noch sehr sehr viele schlimme dinge die seine eltern getan haben) weiss nicht was ich tun soll ich glaube er hat hinter meinem rücken kontakt mit ihr. Wenn ich ihn anspreche streiten wir eh wieder.. ich erwarte eigentlich nur das er ehrlich ist. Jemand ähnliche erfahrungen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?