Freund in Gefahr oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

N-(4-Hydroxyphenyl)acetamid = Parazetamol

Überdosis: mehr als 150 mg /kg KG , auch weniger wenn zusammen mit anderen Lebertoxischen Medis, Alkohol und/oder bei bereits vorhandenen Leber-Nierenkrankheit + bei erhöhtem Bilirubunwert im Blut (vorsicht! Sowas ist sehr verbreitet und macht anfangs keine Beschwerden!) Beim ansonsten gesunden kann 7 g = 0,1 g/kg KW zum Tod führen.

Suizidmedikament Nr 1 :(((((!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Colonel0
28.06.2013, 13:55

Eine Tablette hat 1 Gramm... die nimmt man normalerweise gegen alle Arten von Schmerzen... ich hab gelesen das das nur die Leber schädigt und vom rest des Körpers ''absorbiert'' wird. stimmt das?

0

Dafalgan ist ähnlich wie Paracetamol. Bei Paracetamol liegt die Maximaldosis pro Tag bei etwa 4000mg also 4g. Genauer gesagt sind etwa 60mg je Kilo Körpergewicht als Maximum gesetzt. Da helfen nur noch die netten Doktoren mit Zwangsjacke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Colonel0
28.06.2013, 13:57

Ich kenne mich damit nicht aus... ist er also mit über 15g in Lebensgefahr oder nicht?

0

wenn er sich umbringen wollte, würde er das nicht noch über Whatsapp verbreiten. Also mache dir keine Sorgen. Er sucht nur Aufmerksamkeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Colonel0
28.06.2013, 13:54

Nee das denke ich nicht... er hat wirklich reale Probleme und hat auch schon versucht sich durch ritzen zu töten... das er sich von mir einem besten Freund verabschieden würde steht ausser Frage...

0

Was möchtest Du wissen?