Freund immer noch auf Datingseite angemeldet

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wie sollen wir es aus deiner Perspektive sehen, wenn wir dich/ihn überhaupt nicht kennen?

Du beantwortest deine Frage im Grunde schon selbst: du vertraust ihm und zweifelst nicht an seiner Treue! Mehr brauch es an sich nicht. Es gibt jetzt nur noch 3 Möglichkeiten:

  1. Dein Vertrauen ist stark genug, um darüber hinweg zu sehen und auch wenn du es nicht magst, lässt du die Sache einfach ruhen.
  2. Du redest mit ihm und schaffst es, ihm deutlich zu machen, dass es dich nicht nur stört sondern auch irgendwo verunsichert und belastet und du nicht willst, dass das Vertrauen in ihn durch so etwas immer wieder angegriffen wird, dann wird er, weil er dich wirklich liebt, das Profil löschen.
  3. Ihr bleibt beide stur, zofft euch noch 2 Monate und trennt euch dann.

Ich hoffe wirklich, ihr kommt zur Einsicht und merkt beide, dass ihr euch dem anderen gegenüber nicht ganz korrekt verhaltet und wenn nur du das schaffst, dann sei bitte auch die Vernünftige.

P.S. Lass solche Fragen wie "wie seht ihr das", da tauchen nur wieder 20 verschiedene Antworten auf, jede verwirrt dich nur noch mehr und am Ende bist du auch nicht schlauer.

Was möchtest Du wissen?