Freund im Knast Mutter gegen uns?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider haben viele Menschen noch nicht geschnallt, dass jemand der im Gefängnis ist oder war, nicht automatisch einer der schlechtesten Menschen dieser Welt ist. Ins Gefängnis kommt man nicht nur wegen Mord und Vergewaltigung, sondern auch wegen kleineren Vergehen. Was dem Staat ans Geld geht oder Drogen (wo mehr Menschen ein Problem mit haben, wie man denkt), usw. Manche geraten nun mal auf die schiefe Bahn.

Das ein Gefängnis aber auch dafür da ist, diesen Menschen zu helfen wieder den richtigen Weg einzuschlagen, wird von den Meisten konsequent ausgeblendet. Traurig eigentlich, dabei schreien alle nach Gleichberechtigung und Akzeptanz.

Vor allem kann man sowieso nicht über jemanden urteilen, den man gar nicht persönlich kennt.

Vielleicht hat Deine Mutter recht, vielleicht auch nicht. Kann ich von hier aus nicht beurteilen. Aber Ihr solltet Euch alle samt nochmal zusammen setzen und vernünftig reden. Mit Argumenten und Tatsachen, nicht mit irrelevanten Meinungen.

Von Erwachsenen Menschen sollte man mehr Verstand erwarten. Das man gleich rumschreit, jemanden der gar nichts dafür kann raus schmeißt und auf Durchzug schaltet, ist in meinen Augen wirklich unreif. Sowas nenne ich auch nicht Familie. Familie ist füreinander da, völlig egal um was es geht.

Danke für deine Antwort. Ja ich hab viel mit diesen Vorurteilen zu kämpfen abgesehen davon dass meine gesamte Familie sich abgewendet hat ist es in der Schule nicht anders sowas macht hier einfach schnell die Runde man wird überall angestarrt und als naiv dargestellt. Ich bin einfach unendlich traurig und alleine ich hätte mir einfach ein bisschen Verständniss erhofft, es ist einfach eine schreckliche Situation zuhause. Da ich erst 19 bin ist es auch nicht so leicht von zuhause auszuziehen. Unterstützung erhalte ich von niemanden.

0

Wenn die Liebe stärker ist als der Hass der Mitmenschen dann hat es eine Chance

Ich war auch im Gefängnis und meine Freundin hat alle die lange Zeit zu mir gestanden.

In der Haft kann dir der Pastor gut helfen. Er bietet Dir eine Stütze zum reden und bietet gemeinsame Gespräche an. Somit ist die Besuchszeit im Monat verdoppelt 😀.

Ich habe nach der Haft meine Familie und Freunde verloren aber meine Freundin geheiratet.

Ohne Sie wäre ich wohl nie wieder auf die Beine gekommen.

Uns hat die Haft verbunden. Wer das übersteht den bringt nix mehr auseinander.

Kleiner Tipp. Wir haben uns täglich die Gedanken und die Tagesabläufe geschrieben das begreit den Kopf und man freut sich doch regelmäßig über Post. Alle Briefe sind bis heute zu einem Tagebuch gebunden und gut aufbewahrt um nie zu vergessen wie stark die Liebe war

Wow, großen Respekt an dich und deine Frau.

ich stand seit Tag 1 hinter ihm und hab auch jedem Menschen der was gegen unsere Beziehung war gesagt dass man uns nicht trennen kann, aber ganz ohne Unterstützung von Familie ist es schwer da ich auch erst 19 bin grade Versuch irgendwie meine Zukunft zum laufen zu bringen damit wir was haben wenn er wieder draußen ist aber mir fällt es total schwer mich auf andere Sachen zu konzentrieren wenn du zuhause eine Mutter sitzen hast die deinen Verlobten überall schlecht redet und dir dein Leben noch schwerer macht als es im Moment sowieso schon ist.

ich Versuch ihm soviel Kraft zugeben wie es im Moment möglich ist auch wenn es mir selbst nicht gut geht.

ich wünsche mir einfach dass es bei uns auch klappt! Danke für deine Antwort.

1

Tja,ist die Frage,ob dein Verlobter wirklich dir gut tut.

Hast du gewusst,dass ein Haftbefehl da war?Und vor allem,was hat er gemacht?Grundlos wird er nach einem Haftbefehl nicht ins Gefängnis gekommen sein.

Dann ist noch die Frage,warum Freunde dir sagen müssen,dass er verhaftet worden ist und nicht dass er es veranlasst hat,dich zu benachrichtigen.

Du musst für dich selber entscheiden,ob du hinter ihm stehst oder nicht,aber nicht Gedankenlos.

Ja ich wusste alles von Anfang an. Er hatte nur einen Anruf frei als er verhaftet wurde und musste dann erstmal sein Vater erreichen damit er seine Hunde nehmen kann.

0

Ich steh hinter ihm, aber hätte auf ein bisschen Unterstützung von meiner Mutter gehofft. Gedankenlos ist die ganze sache natürlich nicht ich mach mir schon meine Gedanken darum wie es weiter gehen soll aber ich kann sie im Moment nicht mehr einschätzen vor ihm spielt sie die nette und den zuhause macht sie mich psychisch total fertig.

0

Es ist schwer,egal wie du es tust.Du musst mit dir selber damit klarkommen,ob du das für dich mitmachen kannst.

Denn so oder so wird es eine schwere Zeit und selbst wenn er rauskommt,wird es nicht mehr so sein wie früher.

Und in so schlechten Zeiten merkt man immer wer Freund ist und wer nicht

0
@tanja400

Ja es ist wirklich schwer .. Vorallm ohne jeglichen halt von anderen Menschen ich muss damit ganz alleine fertig werden bin echt froh wenn diese Zeit überstanden ist. Danke für deine Antworten

0
@Ano2007

Ich hoffe für dich,er ist es wert, dass du diesen harten Weg gehst und du am Ende nicht noch von ihm bitter enttäuscht wirst

0

Krasser Streit?

Hattet ihr mit eurem Freund auch mal so heftigen Streit das ihr euch richtig angeschrien habt und heulkrampf hattet? Was sind eure Erfahrungen? Habt ihr euch schnell versöhnt? Habt ihr euch dann getrennt? Beziehungspause? Ich brauche dringend Rat und richtige Freunde mit denen ich drüber reden kann habe ich nicht weil die meinen Freund alle nicht mögen (warum auch immer)

...zur Frage

Zwickmühle was soll ich tun Freundin oder Freund?

Ich bin mit dem so zusagen Bruder meiner Freundin zusammen und meine Freundin hat eine Zwillingsschwester. vor ein Paar tagen war ich bei ihnen zuhause und habe was mit meinem Freund gemacht als meine Freundin dann rein kam hab ich sie in dem Moment unbewusst aus dem Zimmer geschoben. Heute in der Schule meinte ihre Zwillingsschwester zu mir ich würde mich für meine Freunde nicht mehr interessieren, ich hätte ja nur noch ein Thema im Kopf.... . Das stimmt aber nicht den ich gehe noch zur schule dann meistens zur Nachhilfe und dann habe ich auch noch Sport. Für einen Freund muss ich halt auch noch Zeit haben und meine Freunde sehe ich auch immerhin noch in der schule. Ich hab ohne hin schon Stress. ich will aber auch mit meinem Freund zusammen bleiben da ich ihn liebe.

...zur Frage

ist es schlimm mit 27 noch Zuhause zu Wohnen?

Mein Vater ist vor 2,5 Jahren verstorben. Meine Mutter seit dem STARK depressiv. Mein Bruder 2 Jahre älter als ich (und wohnt auch noch Zuhause) ich habe seit fast einem Jahr einen Freund (dieser wohnt in einer "Wohung" bei seinen Eltern Zuhause). Arbeite schon vollzeit und fest angestellt seit 4 jahren.

Alle meine freunde sind bereits eine Wohnung. Ist es sehr komisch, dass ich mich nicht ganz aufraffen kann von zuhause auszuziehen. ich hab meiner mutter gegenüber so ein schlechtes gewissen

...zur Frage

Abschiebung zu sein Land?

Hallo,

ich habe eine Frage. Ich hatte jeden Tag Streit mit meiner Mutter. Mein Mutter behauptet, ich wäre dann zurück in meinen eigenen Land abgeschoben wenn ich vom Polizei festgenommen wurde wegen Streit oder Schlägerei, auch wenn ich hier in Deutschland geboren bin. Stimmt das überhaupt?

...zur Frage

Meine Mutter ist rassistisch

Meine Mutter meint immer das meine Ausländischen Freunde mich Asozial machen würden und dass ich ein scheß Araber-Freund bin,außerdem wollten wir umziehen aber an dem Haus hängen viele Satelittenschüsseln und meine Mutter meinte: Ich will nicht mit Kanacke im Haus leben. Wie kann ich ihr zeigen dass Ausländer nicht gleich Kriminell heißt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?