Freund im Ausland sorgen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, ich habe vor 5 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Du solltest ihm da bitte mal vertrauen, sonst wird das ganze sowiso nichts. Er ist gerade im Ausland, lernt wahrscheinlich gerade sehr viele neuen Leute kennen, macht viel mit denen, erlebt gerade eine neue Kultur, etc. Sowas ist echt anstrengend, und da hat man einfach keine Zeit mehr, jeden Tag so eine komische gute Nacht Sms zu schreiben. Ist ja auch nicht gerade billig.

Wenn ich im Ausland bin, gehe ich auch hin und wieder on, um zu checken ob mir jemand geschrieben hat. Wenn nicht schreibe ich auch niemanden an, wenn ich weiß, dass ich nicht lange Zeit habe. Da schreibe ich wirklich nur Leute an, wenn ich Zeit habe und mehr schreiben kann, als Hi oder Morgen. Hat ja gar keinen Sinn. Ist für mich auch kein Liebesbeweis wenn der andere in jeder freien Minute Nachrichten verschickt. Hin und wieder ja, ok, da finde ich das nett, aber immer?

Es ist auch klar, dass sich alles verändert, er hat gerade andere Sachen zu erledigen, da hat er nicht immer Zeit, dir zu schreiben, und Nachst stundeland zu reden oder auch wieder zu schreiben. Er wird sich seine Zeit gut einteilen müssen, und dich nur anschreiben wenn er wirklich Zeit hat. Weiters kann es sein, dass er oft nicht an dich denkt, weil er so viel neues zu erledigen hat. So ein Jahr im Ausland kann echt stressig sein. Da muss man als Freund oder Partner zuhause oft zurückstecken.

Also, vertrau ihm. Dir ist schon klar, dass du mit deinem letzen Satz quasi sagst, dass du ihm sofort zutraust, dass er dir fremdgeht und was mit einer anderen anfangen würde? Sowas ist echt verletztend für den Partner, auch wenn du es nicht direkt sagst. Denk mal darüber nach. Wenn du ihm jetzt wegen sowas Stress machst, wirst du den Kürzeren ziehen. Bei einem ATJ braucht man einen Partner mit Verständniss, der auch mal versteht, wenn man nicht immer Zeit hat.

eigentlich trau ich es ihn ja nciht zu.... aber keine ahnung wenn er sowas sagt macht man sich halt gedanken und so.. aber danke für den langen text :) sowas baut dann schon etwas auf

0

KAnn sein, kann nicht sein. Er wird einfach auch viel Ablenkung durch alles Mögliche finden, so dass er abgelenkt ist. Wäre alles gleich, hätt er ja nicvht ins Ausland gebraucht. Wenns Dich sorgt, sag ihm das doch mal- vielleicht ist es ihm garnicht bewusst.

man könnte jetzt vermutungen anstellen, aber ich denke mal, das wir da dir nichts weiterbringt. du könntest nur darüber sprechen. also jetzt oder wenn er wieder kommt

ich glaube wenn er wieder kommt ist das bisschen spät... wir haben ja auch vorher viel dadrüber gesprochen und er hat mir gesagt er kann mir niht verbieten mit jungs rumzumachen oder sowas... die frage ist ob er sich jetzt auch das "recht" genommen hat

0

Hey

Ich kenne deinen Freund nicht aber ich kann dir erzählen wie es für mich war als ich ins Ausland gegangen bin.

Am Anfang ist alles neu und man erlebt so viele sachen und am liebsten möchte man dem Partner von allem erzählen nur manchmal weiß man nicht was man erzählen soll um den Partner nicht zu verletzten weil der andere ja in der normalen Umgebung ist und man nicht möchte dass er Neid entwickelt und es ist halt auch kein so schönes Gefühl wenn man selber so viel zu erzählen hat und der Partner halt seinen ganz normalen langweiligen Altag hat.

Hör nicht auf ihm zu schreiben und erzähl ihm was bei dir so passiert und was du so machst. Schick ihm Fotos so dass er das Gefühl hat noch ein Teil deines Lebens zu sein.

Hab nicht das Gefühl in zu nerven, er wird sich freuen von dir zu hören.

Was möchtest Du wissen?