Freund hatte eine sehr schwierige Zeit, wegen seiner Familie. Wie kann man ihm möglichst viel Liebe schenken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Dein Ansinnen, dem jungen Mann viel Liebe zu schenken, ehrt Dich zwar, aber ich fürchte, damit würdest Du in Teufels Küche kommen.
Liebe kann nie einem therapeutischen Zweck dienen, und wenn er psychisch so angeschlagen ist, würdest Du in eine ganz schlechte Situation kommen, sozusagen in eine therapeutische Situation, mit dem Unterschied, daß Du Dich eben nicht, wie ein Therapeut, abgrenzen kannst, sondern in alle seine Probleme und Zustände mit hineingezogen wirst. Und das könnte Dich ziemlich fertigmachen.
Wenn er selbst sagt, er wisse nicht, wie sich Liebe anfühlt, dann fühlt er auch Deine Liebe nicht, sondern konsumiert vielmehr Deine Aufmerksamkeit, und Deine Liebe fällt quasi in ein schwarzes Loch. Somit kannst Du auch nicht erwarten, daß von Deiner Liebe irgend etwas zurückkommt.
Ihm zuzuhören, das ist ok (wenn es Dich nicht zu sehr mitnimmt) - aber gefühlsmäßig würde ich Abstand halten, sonst kannst Du hier in Probleme geraten, denen Du nicht gewachsen bist und die Dir ziemlich zusetzen können.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von butterflyy321
01.05.2016, 17:46

Dass er nicht weiß, wie sich Liebe anfühlt kann auch daran liegen, dass er noch nie welche erfahren hat und nicht, dass er sie nicht spüren kann. Dass man selbst hineingerät usw, stimme ich dir zu.

0
Kommentar von sewon0925
01.05.2016, 18:00

Er meinte wüsste was liebe ist aber könne es nicht so gut spüren seid seiner depression wegen seiner mutter. Aber ich habe gemerkt dass er anfing auch ein wenig liebe von sich gab. Ich weiss dass er ein richtig netter kerl ist aber wegen seiner depression will er irgendwie nur seine kalte seite beim schreiben zeigen. Aber wenn man sich mit ihm trifft spürt man wie durch zauberei dass er ein wirklich warmes herz hat. 

Denken sie dass ich dann wirklich auch so in seine probleme geraten kann??

0

Hallo erstmal,

ich an deiner stelle würde versuchen ihn aufzumuntern indem du mit ihm über die zukunft sprichst was er oder ihr zusammen erleben könntet und das die Zukunft allgemein offen steht. Vielleicht bringt ihn sowas zum nachdenken, da seine vergangenheit nicht die schönste war. Persönlich über solche dinge zu reden bringt um einiges mehr als über Chat aber da du bis 18 Hauserrest hast warum auch immer bleibt wohl nichts anderes übrig. 

Hoffentlich konnte ich helfen liebe grüße Michi :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sewon0925
01.05.2016, 17:20

Der Grund liegt daran dass meine eltern angst haben, dass ich was anstelle haha einmal was ungutes getan und schon ist es für 2.5 jahren hausarrest haha

Und vielen Dank für die antwort. Ich werde versuchen mit ihm über seine bzw unsere zukunft zu bereden.

0

Sei einfach für ihn da, hör ihm zu, wenn er was erzählen möchte, sag ihm wie sehr du ihn liebst, tu ab und an süße Dinge für ihn zb kochen. Dadurch erfährt er am besten, dass es bessere Zeiten gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sewon0925
01.05.2016, 17:22

Ich wünschte ich könnte für ihn kochen aber wir haben eig eine fernbeziehung haha er in mainz und ich in kronberg haha das ist mit der bahn 1.5 stunden ungf entfernt voneinander. Aber ich bin auf jedenfall wenn iwas passiert für ihn da!!

0
Kommentar von butterflyy321
01.05.2016, 17:43

wie alt seit ihr denn und warum hast du bis 18 Hausarrest bzw wie wirkt sich das aus?

0
Kommentar von butterflyy321
01.05.2016, 18:22

Es bringt dir aber auch nichts, wenn dich deine Eltern für eine Krankheit einsperren.

0

Was möchtest Du wissen?