Freund hat Schlüssel verloren, wer zahl?

6 Antworten

§ 823 BGB Du musst Schadenersatz leisten, weil der Schaden von Dir/einem Beauftragten von Dir, verursacht wurde.

§ 249 Das mit der Schließanlage ist in Ordnung.

Du hast nach den gleichen Paragraphen einen Anspruch gegen Deinen Freund.

Also (mal abgesehen von den Kosten) völlig unproblematisch.

@ PickyUp

Ich bin der Meinung, da es DEIN Schlüssel ist und er nicht da wohnt, müsstest du dafür aufkommen.

Dein Freund sollte nochmal überall nachschauen und wenn ihr eine Schließanlage habt, dann kann das wirklich teuer werden.

Vielleicht ist ja meine Antwort falsch und ich werde durch eine andere Antwort eines besseren belehrt. Aber so ist mir das bekannt.

Du bist dafür verantwortlich.

Wenn Dein Freund keine Privathaftpflicht hat, muss er in die eigene Tasche greifen. Wenn er das nicht freiwillig macht, musst Du ihn privat verklagen, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben; eine harte Probe für die Beziehung.

Vierstellige Beträge sind, je nach Schloss, realistisch.

Was möchtest Du wissen?