Freund hat mich vor der Lehrerin verraten-Freundschaft?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es stimmt würde ich mit dem "Freund" mal ein ernstes Wort reden, denn das ist kein Freund, sondern nur ein wichtigmacher in meinen Augen...gutes Gelingen :-)

Also ganz ehrlich, Dein Problem verstehe ich nicht wirklich, die Lehrerin hat bestimmt selbst gesehen, dass Du nicht beim Schlittschuh laufen warst und was hätte jetzt Dein Freund antworten sollen, wenn Eure Lehrerin fragt "wo Du bist"??? Hätte er jetzt wegen Dir bzw. Eurer Freundschaft lügen müssen? Nachdem Dir Deine Mutter eh eine Entschuldigung schreibt, würde ich an Deiner Stelle das Thema einfach ruhen lassen...

Warum auch immer du nicht mitgegangen bist, ich würde ihm das vorwerfen und ihn lang machen. Egal ob er ein Freund oder ein bester Freund ist

vielleicht hat er dich ja verarscht und die Lehrerin nur gebeten dass er si ein Foto von ihr machen darf um dich zu ärgern und er hat gar nix gesagt

Du erkennst nicht wie egal es Deiner Lehrerin ist, dass Du schwänzt, solange eine Entschuldigung da ist!

Dass Dein Kollege Dich angepfiffen hat weißt Du nicht! Frag ihn halt. Wenn es so ist kannst Du immer noch sagen "Hurra, ich hatten Tag frei und Du nicht, I-Iomo!".

Was möchtest Du wissen?