Freund hat mich sehr verletzt... Jetzt hab ICH angst ihn zu verletzen.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mit ihm reden , über Skype etc. Damit ich ihn sehen kann!  Ihm meine Gefühle erläutern  .  Nach soeinem Gespräch ist die Sichtweise meist ganz anders ♡

eine Fernbezieung hält normalerweise nicht lange und wenn er schon so mit dir geredet hat und du überhaupt keine lust auf liebe hast würde ich ihm dass sagen. ich weis dass ist nicht leicht aber liebst du ihn noch? dass ist die frage. wenn du ihn nicht liebst bringt sich die freund und freundin geschichte doch nichts.... ich will nur sagen du sollst auf dein herz hören...

Ich liebe ihn... Aber ich hasse Liebe, und Beziehungen...

0

Das ist eine sehr schwere situation..

Ich würd mal eine laaaaange pause von ihm machen! Vergiss den liebskummer sprich mit deinen eltern offen darüber dann ists meist besser. sag das auch vielleicht deinem freund.. (nur wenn du willst) Sprich auch mit ihm darüber. Höre einfach auf deinen Bauch!

Und dazu nur noch TOI,TOI,TOI

Er tut mir weh... Er TAT mir weh. Ich hab erstmal die Schnaue voll von Beziehung. Ich will einfach nicht mehr, er hat viel zu viel in mir drin zerstört als dass ich mich jetzt noch bei ihm geborgen oder hingehörig fühlen könnte. Die ganze Vertrautheit ist auf meiner Seite weg. Er ist für mich wie ein Fremder, ein Mann den ich nicht kenne. Ich will ihm das aber nicht sagen, da ich weiß dass er nur noch verzweifeln würde, dass ihm das weh tun würde...*

Beende diese Beziehung. PUNKT.

Einen anderen RAT kann ich Dir nicht geben - Du bist viel zu mitfühlend für IHN aber nicht für DICH SELBST.

Höre auf Deinen "Bauch" - der rät Dir ja auch richtigerweise dazu, ihn zu verwerfen.

Du hast einen Mann verdient, der Dich liebt - nicht einen seit 5 Jahren bestehenden virtuellen Idioten.

aber es ist so schwer das alles hinzuwerfen.... unmöglich, ich liebe ihn.. und er mich auch.. (wieder).... T-T

0

Was möchtest Du wissen?