Freund hat keine Gefühle?

8 Antworten

Erstmal: Ja, meiner Meinung nach können sich Gefühle einfach so verändern oder verschwinden. Aber dann waren sie wohl schon lange nicht mehr 100%ig da. Ich hatte eine ähnliche Situation. Ich stand auf ihn, er auf mich. Alles war wundervoll bis wir fest zusammen kamen. Dann hat sich alles verändert, wir konnten es beide nicht und wir trennten uns, sind aber noch befreundet. Ich weiß auch nicht wie das ging, ich kann ihn auch noch nicht vergessen geschweige denn loslassen.

Ob eure Beziehung noch eine Chance hat weiß ich leider nicht. Kann ich auch nicht einschätzen, da das oben genannte meine erste „Beziehung“ war bzw. der erste Junge für den ich was empfand..und vielleicht noch empfinde, das weiß ich nicht.

Ich hoffe dass ihr euch klar drüber werdet was ihr wollt und eine gute Lösung für euch beide findet!

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Nachdem, was du schreibst, vermute ich noch andere Gründe, denn kein normaler Mensch gibt eine jahrelange Beziehung nach zwei Wochen mit irgendwelchen eingebildeten Zweifel auf. Ich vermute stark, dass es da eine andere gibt. Natürlich, nur eine Vermutung aber sonst ist das Verhalten vollkommen unlogisch. Gefühle verändern sich sowieso mit der Zeit und es gibt auch Phasen, wo die Gefühle in einer Beziehung nicht so ganz da sind. Dann aber funktioniert der Verstand, der einem sagt, dass man zu einem anderen gehört. Also entweder hatte keinen Verstand, ist leichtsinnig oder aber, was ich vermute, es gibt einen anderen Grund und dir ist vermutlich weiblich.

Eine Chance gibt es freilich immer und ich bin auf jeden Fall der Meinung, dass du das klären sollst und musst. Eine solche Beziehung wirft man nicht einfach über Bord.

7

Ich stimme dir glaub ich zu, es geht mir ähnlich..

1
1

Nein, eine andre ist es nicht, das hat er mir geschworen, außerden kennt er auch keine neue oder hat viel kontavkt zu einer

1
19
@Carom156x
Nein, eine andre ist es nicht, das hat er mir geschworen,

Okay, dann wünsche ich dir, dass das auch stimmt. Lügen kann man natürlich immer. Wenn er dich hintergangen hat, tut es sich vielleicht nicht sehr schwer damit. Aber natürlich muss das nicht sein und ich wünsche dir von Herzen, dass es wieder klappt und gut wird.

0
1
@RainerBluejeans

Danke. Nein, eine andere sicherlich nicht, das weiß ich. Ihm geht es selber schlecht, weil er nicht über seine Gefühle im klaren ist. Er will eine Beziehung mit mir und er will mich nicht verletzen

1
19
@Carom156x

Es wird schon alles gut gehen! Ich wünsche euch viel Glück. Nehmt euch ausreichend Zeit, dann kommt alles wieder ins Lot!

0
Hat unsere Beziehung noch eine Chance wenn wir versuchen diese Probleme zu lösen?

Welche Beziehung? Die hat er doch beendet. Die Probleme müssen beide lösen wollen/können, nicht nur einer. Er will/kann das scheinbar nicht.

Aber trotzdem kann dir das niemand sagen - da wir weder ihn, noch dich kennen und keinen Einblick in eure Beziehung haben. Da kann man echt nur allgemein antworten.

Vor drei Wochen waren wir im Urlaub und es war alles super

So siehst du das. Sieht er das auch so? Vielleicht war es gerade dieser Urlaub, der ihn unsicher und nachdenklich gemacht hat, was seine Gefühle betrifft.

Können Gefühle denn überhaupt so schnell nachlassen oder eben ungewiss sein?

Was heißt so schnell? Für dich kommt das natürlich überraschend und schnell. Aber möglicherweise macht er sich da halt schon länger Gedanken. Du sagst, er hat Stress und ist teilweise überfordert - gut möglich, dass ihm diese Beziehung mit ungeklärten Differenzen zusätzlich dann zuviel war.

1

Er würde uns noch eine Chance geben, er hat nur Angst, das ich, wenn es nicht klappt, noch trauriger bin.

Im Urlaub war laut ihm noch alles super, und auch vorher war alles super für ihn.

Und ich habe ihn das auch gefragt, ob er das schon lange so denkt. Er meinte, er habe wirklich erst vor zwei Wochen damit angefangen, sich nicht sicher zu sein, und er wollte das ich das weis

0

Treffen mit Exfreundin?

Hallo. Meine Freundin(19) hat vor 2 Wochen, nach 2 Jahren Beziehung, mit mir (19) Schluss gemacht. Ihr Grund war, dass sie nicht mehr wirklich Gefühle für mich hat. Sie sagte aber auch, dass sie mich noch immer sehl liebt und ich ihr wichtig bin. Die Beziehung lief eigentlich perfekt. Wir haben uns fast nie gestritten und es gab kaum Probleme. Ich kann mich irgendwie nicht wirklich mit ihrer Begründung zufriedenstellen, weil ich nicht nachvollziehen kann, dass man einfach nach 2 Jahren die Beziehung beendet, weil die Gefühle weniger werden und nicht versucht die Beziehung zu retten. Deswegen würde ich eigentlich gerne nochmal mit ihr reden, um zu wissen warum die Beziehung jetzt eigentlich gescheitert ist. Meint ihr es ist eine gute Idee sich mit ihr zu treffen, da ich noch nicht drüber hinweg bin. Oder sollte ich es einfach lassen und mich einfach damit abfinden?

...zur Frage

Komische Beziehung zwischen Junge und Mädchen lösen?

Wir haben uns vor 2 Monaten kennengelernt, doch seit ein paar Wochen ist es komisch zwischen uns. Wir behandeln uns komisch, sind eifersüchtig wenn der andere von anderen Jungs/Mädchen spricht und und und... Wir wissen nicht, was wir an unserer Beziehung ändern können oder was wir füreinander sind. Sind Gefühle im Spiel? Weiss jemand, was man da tun könnte?

Danke für die Hilfe lg

...zur Frage

Freund ist sich seinen Gefühlen unsicher?

Mein Freund (3Jahre zusammen) hat mir gesagt, er sei sich unsicher ob seine Gefühle noch echt seien, oder ob er sie sich nur noch einbilden würde. Im Laufe des Gesprächs hat er viele Probleme genannt, auf die dieses Gefühl aufbauen könnte: wir hätten uns etwas außeinander gelebt, wir wären verschieden geworden, wir wurden nicht mehr miteinander lebn, und ich würde zu oft sauer sein. Leider wusste ich vorher nie das er so fühlt. Seine Unsicherheit ist erst vor einer Woche entstanden, vorher war er noch glücklich und hat mich geliebt, sagt er. Gerade ist eine schwere Zeit für uns, wir sind gerade erst zusammen gezogen, sehen uns dennoch selten. Außerdem hat er sehr viel stress. Ich weiß nicht ob seine Gefühle wirklich nicht mehr da sind, oder ob das alles an den ganzen Problemen liegt. Alle Probleme könnten wir lösen. Er sagt auch das wenn er an früher denkt, dann ist die Liebe noch da, und wahrscheinlich wäre sie auvh noch da, wenn die Situation jetzt wie früher wäre.

Hat die Beziehung noch eine Chance? Was sollte ich tun? Ich komme um vor traurigkeit, und ich halte das Warten auf seine Klarheit nicht mehr aus. Sollten wir versuchen zu reden und alle Probleme zu klären? Hat das noch einen Sinn? Können Gefühle wieder aufleben?

Was kann ich als (noch) Freundin tun, damit er seine Gefühle wieder bekommt?

...zur Frage

Sie war verliebt in mich - jetzt hat sie Gefühle für ihren besten Freund

Guten Tag,

Seit zwei Monaten war ich in stetig wachsenden kontakt zu einem Mädchen. Vor zwei Wochen sagte sie mir dann es würde sie verletzen wenn ich etwas mit einem anderen mädchen hätte und sagte mir sie fühlt etwas für mich und dass es mehr als einfache Freundschaft ist. In der Woche davor waren wir zusammen auf einer party, alles wirkte vertraut und wie haben für die anderen durch händchenhalten signalisiert dass wir zusammen gehören im Taxi auf dem Weg nach Hause sind wir uns ebenfalls näher gekommen, doch geküsst haben wir und nicht. In dieser Zeit hatte sie ihren besten Freund drei Monate nicht gesehen und streit mit ihm. Ich habe sie mehrmals darauf angesprochen ob sie etwas für ihn fühlt doch sie lehnte immer ab. So dachte ich alles läuft gut. Allerdings waren wir noch nicht zusammen da wir uns bisher zu selten persönlich getroffen haben. Vorgestern traf sie sich dann mit anderen (ich war nicht dabei) Freunden mit ihrem besten Freund. Dieser gestand ihr dass er Gefühle für sie hat. Sie erwiderte es ihm und sie küssten sich. Das alles erzählte sie mir vorgestern. Jetzt sind beide zusammen und ich frage mich wie ich mich verhalten soll, sie sagt mir es tut ihr leid weil sie wusste was zwischen uns ist. Was war das alles? Warum hat sie das mit mir gemacht? Hat sie mir die Gefühle vorgespielt oder hat sie noch immer Gefühle? Ich kann mir nicht vorstellen dass wenn Gefühle bei ihr vorhanden waren diese nur durch das Äußern von Gefühlen ihres besten Freundes die Gefühle zu mir auslöschst. Sie sagte mir sie war sich die ganze Zeit nicht klar wie sie zu ihm steht und wollte sich für etwas neues öffnen. Wie soll ich mich nun verhalten? Abstand nehmen? In Kontalt bleiben? Denkt ihr es gibt für uns eine Chance?

Vielen Dank für die Antworten in einer schweren Zeit die ich gerade habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?