Freund hat keine Ausbildung/Studiumsplatz. Schluss machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So also erstmals, das Hin und Her fahren ist belastend. Wenn du studierst hast du manchmal für nichts Zeit. Es gibt Studenten, die wohnen direkt neben der Uni, und lernen davor und danach, schlafen zwei Stunden am Tag und die Zeit reicht dennoch nicht. Also das kannst du ihm nicht zum Vorwurf machen. Er ist erledigt und hat bestimmt keine Lust einfach irgendetwas zu machen, bestimmt wollte er das werden, was er studierte. Vielleicht kann er sich jetzt vorbereiten und nächstes Jahr wieder neu anfang, Zwei Semester ist nicht viel, und er wäre nicht der erste. Wenn er das was er studiert hat, wirklich vom Herzen werden wollte, dann wird er sich nicht mit etwas anderem zufrieden geben. Bau ihn auf es noch einmal mit Vorbereitung zu versuchen. Das wäre meiner Meinung nach die Lösung. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
25.06.2016, 11:03

Ich habe ihn aufgebaut. Aber ich kann mich nicht für ihn bewerben und auch nicht für ihn studieren. Er ist zu faul... Ich meine er ließ diese Aussage ab: "Studentenleben ist chillen." Also mein Bruder studiert Maschinenbau und chillt dabei garantiert nicht. Jetzt will er auh Maschinenbau studieren obwohl er davor in Mathe mit vieren noch durchkam. Das was er studierte wollte er eig nicht. Die Fachrichtung die er möchte, nimmt ihn nicht an. 

0

Schieß diese faule Socke in den Wind. Mit einem solchen Menschen gibt es keine Zukunftsaussichten. So jemand zieht einen nur runter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
24.06.2016, 23:41

Es ist ja nun so  dass ich ihn auch liebe. Er liebt mich sogar mehr - eindeutig. 

Ich habe schuldgefuehle

0

Wird er sich ändern? Eher nicht.

Zieh eine Beziehungspause, komplett ohne Kontakt 1-3 Monate durch.

Du weisst, ob's ohne ihn geht, er wacht vllt auf.

Wenn's passt kommt ihr euch wieder näher oder wenn nicht, wird endgültig Schluss machen leichter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie hat er denn das weggesteckt, dass er im Studium versagt hat. So wie ich das einschätze, überhaupt noch nicht.

Es kann doch auch sein, dass hinter seiner Faulheit eine Depression steckt. Das hab ich hin und wieder schon so erlebt.

War er denn früher auch schon immer so eine "faule Socke"?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ladymilli0n
26.06.2016, 02:47

Ja. Er fängt zu spät an zu lernen, gurkt mit seinen kollegen herum. Lernen ist halt nicht 'wichtig genug' wie es sein sollte. 

1

Schluss mache. Oder mit ihm reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?