Freund hat jemand anderen geküsst.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich würde eher den besten Freund meiden, der hat sicherlich Gefühle für sie ,wenn er sie betrunken küsst..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJimmy
01.02.2015, 23:01

Problem an der Sache ist, dass sie meint es sei für sie ohne Gefühle gewesen, wie er es empfunden hat. Aber sie war sturz betrunken und ob sie an dem Zeitpunkt richtig "denken" kann ob es gut oder schlecht war weiß ich nicht.

Und ihr hinterher rennen auf jede Party ist auch nicht so das A und O, aber sie Situation an sich ist echt schlimm..

Danke für dein Kommentar ;)

0

Pro:

Ehrlichkeit

Con:

Was einmal passiert, passiert leider auch zweimal. Vertrauensbruch Ihr bester Freund ist immer präsent

Auslegungssache:

Wie lange ihr zusammen seid Wie sehr du ihr (noch) vertraust Wie sehr du noch mit ihr zusammen bleiben willst

Reaktion:

Es gibt natürlich die ganzen unsinnigen Impulse, die einem in den Kopf kommen: Rache, Abschottung, Festfahren. Das sind drei Wege, die zu 100% schief gehen. Du hast auf lange Sicht nur zwei Möglichkeiten. Entweder du verzeihst ihr oder du beendest, was ihr habt. Status quo ist der Sackgasse schlechthin. Du musst am Ende für dich selbst auslegen, ob und warum du mit ihr zusammen bleibst. Eine Reine Frage der Gewichtung. Aber wenn ich ehrlich bin, dann les ich aus deiner Beschreibung schon raus, dass du eher bei ihr bleiben willst. Trotzdem würde ich ihr nochmal deutlich sagen, dass du sehr sauer und verletzt bist und dass du so etwas nicht mehr tollerierst.

Alles erdenklich gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJimmy
01.02.2015, 23:20

Toll zu hören, dass man sie Liebe aus meiner Beschreibung raushört.

Aber mit ihrer Antwort haben sie mich wirklich ein großes Stück nach vorne gebracht. Sie habe mir wirklich die Weg genannt und auch Folgen "gezeigt" Ich bedanke mich aufjedenfall bei Ihnen für diese Tolle Antwort!

1
Kommentar von SuperJimmy
02.02.2015, 19:58

Update - Freundin hat von sich aus Schluss gemacht.

0

Also mir ist das gleiche wie deiner Freundin vor einem Jahr passiert. Ich bereue alles so schrecklich doll an diesem Abend. Ich bin froh, dass mein Freund mir verziehen hat.

Natürlich sollte sie zu spüren kriegen, dass sowas nicht okay ist. Sie ist aber ehrlich und bereut es sicherlich auch. Dadurch sollte eure Beziehung nicht kaputt gehen, denn sowas passiert nunmal und bedeutet oft absolut nichts.

Sprich einfach mit ihr, persönlich am besten, dann siehst du ihr ihre Reue an und du kannst leichter verzeihen.

Wie du sicher sein kannst? Garnicht. Vertrau ihr einfach, bzw. vertrau eurer Beziehung. Bitte sie vielleicht darum, die nächsten male nicht so viel zu trinken. Sag ihr deutlich, dass sie sich das nicht nochmal erlauben könnte und frag sie, wie sie es fände, wenn du fremdknutschst. Dass sie es dir erzählt, heißt ja, dass sie ein schlechtes Gewissen hat - sie wird das bestimmt nicht nochmal machen, wenn ihr was an der Beziehung liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Micha84w
01.02.2015, 23:07
denn sowas passiert nunmal und bedeutet oft absolut nichts. Ich bin jetzt 31 und nein, MIR ist sowas noch nie passiert! Also passiert es nunmal nicht unbedingt!
0
Kommentar von SuperJimmy
01.02.2015, 23:14

Problem - Sie stellt auf Stur. Will nicht mit mir reden, weil sie meint ich würde es nicht verstehen. Sie meinte sie habe ihren besten Freund geküsst, er fing an und sie war betrunken, was kann ich da nicht verstehen? Sie ist der Meinung ich würde maßlos übertreiben, weil ich meinte es nicht zu verstehen, weil ich ihr gesagt habe, dass man auch an "seine Liebe" denken kann, wenn man betrunken ist.

Sie sagte mir schon via Messenger das sie es bereut, nur sagt sie im gleichen Atemzug, dass sie nicht weiß ob es nochmal passiert.

0

Frag dich selbst, ob du verletzt bist und es ihr nicht verzeihen kannst, oder ob du eifersüchtig bist und du es ihr durch aus verzeihen kannst, wenn etwas Zeit verstrichen ist, wenn du dir unsicher bist, dann geh auf sie zu und frag sie, ob es was bei ihr ausgelöst hat, oder es für sie "Nur" ein Kuss war! Und hör in dich selbst hinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJimmy
01.02.2015, 23:09

Kein Gefühle - sagt Sie.

Ist es war? Ich weiß es nicht.

Klar verletzt bin ich. Eifersüchtig ebenso. Verzeihen, wenn etwas Zeit vergangen is und sowas in der Form nicht wieder passiert. Nur stellt sie sofort auf Stur, wenn ich es anspreche, als wäre dann hinter dem Kuss doch etwas gewesen, was sie nicht sagen will.

0

An deiner Stelle hätte ich Schluss gemacht. Ich meine "Er hat angefangen und ich war betrunken" sind nur ausreden von Bia**ches was passiert beim nächsten mal? "War betrunken und er war so nett und hat mich nachhause geschickt deswegen hab ich mich Schwängern lassen" Bro lass sie gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuperJimmy
01.02.2015, 23:03

Recht hast du mit dir Argumentation, dass es mit Sicherheit nur Ausreden sind und die Folgen (wenn ich es durchgehen lasse) immer schlimmer werden, wie du schon meintest ein paar Stündchen bei irgendwelchen Fremde Typen daheim.

Mag sehr gut sein, dass du in dem Sinne Recht hast.

Danke für deine Antwort!

0
Kommentar von Lydia1815
01.02.2015, 23:27

Er hat recht. Mach schluss :)

0

Was möchtest Du wissen?