Freund hat bezüglich seiner ex gelogen - was für einen Grund hat Mann dazu?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo!

Sei einfach ein wenig lockerer :)

Er muss ja nicht unter Vorsatz gelogen haben... es kann ja auch sein, dass er das einfach für sich behielt, weil er dich wirklich liebt, deine Ansicht aber eben gut kannte & vllt. dachte, dass du ihn ignorierst wenn du weißt dass auch er erst "frisch getrennt" ist -----------> ich würde ihm das dahingehend nicht anlasten!

Wenn du dennoch Zweifel & Sorgen hast: Sprich' mit ihm drüber ... und zwar ehrlich :) Das ist der allerbeste Weg Zweifel zum Teufel zu jagen :) Aber man sollte dabei stets auf 'ne vertrauensvolle, gute & freundliche Atmosphäre achten in der keiner den anderen belehrt, schimpft, Vorwürfe ausspricht und/oder hysterisch wird.. denn das ist der Todesstoß!

Alles Gute ... und nicht alle Jungs/Männer auf Erden sind schlecht^^

Hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kennst bestimmt das Sprichwort: Wer einmal lügt......... ich hätte auch bedenken,vor allem,wenn Er schon gleich am Anfang  der Beziehung,beim lügen erwischt wird.Frag Ihn doch ,warum er gelogen hat,was ist daran so schlimm,ob er vor zwei Wochen oder zwei Jahren die letzte Beziehung gehabt hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum weiß nur er. Ich vermute da du mit der zeitlichen Sache so deine Probleme hast wollte er eben keinen schlechten Eindruck machen, bzw. war sich einfach unsicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute stark, dass er Dir nicht die Wahrheit gesagt hat, weil Du Dich dann nicht auf ihn eingelasssen hättest. Ihr seid seit einem Monat zusammen,getrennt ist er aber erst seit 2 Wochen, also bist Du 2 Wochen lang parallel zu seiner Ex gelaufen, was für ein toller Mann-.-

Und er hat mit Sicherheit auch noch mit ihr geschlafen, als er Dich schon hatte. Würde mich persönlich total anwidern und abturnen so ein Verhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Endeffekt ist es doch eigentlich egal wie lange er vor dir Single war. Aber trotzdem solltest du mit ihm nochmal ein Gespräch suchen und ihm klarmachen, dass Ehrlichkeit für dich sehr wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach Ist vertrauen eines der wichtigsten bausteine einer Beziehung und wenn man es am Anfang schon verkackt mit dem vertrauen dann ist es noch schwieriger Vertrauen aufzubauen.
Vielleicht hat er dich angelogen weil er dachte es komme rüber wie "von Beziehung zu Beziehung springen" dennoch ist es überhaupt nicht gut wegen sowas zu lügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier wohl kaum einer beantworten aber ich würde sagen, dass du dir da kaum einen Gedanken machen musst. Ob nun 2 Monate, 4 Jahre oder doch erst 2 Wochen ist doch egal, so lange ihr zwei jetzt glücklich miteinander seid. 

Alles Gute! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. wollte er dir "vorgaukeln" er sei in der selben Situation wie du und eben erst aus na Beziehung raus.

Dann denkst du vielleicht "Bei ihm ises ja auch so, dann kann ich das auch!" ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 4 Wochen kann man auch noch nicht viel sagen. 

Geh halt auf Distanz wenn dir das nicht so passt und wenn es dann besser läuft dann brauchst du dir keine Sorgen machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?