Freund hat bei einer Bestellung auch meinen Namen angegeben, was tun?

6 Antworten

Sind hier Dein "Partner" und Dein Freund eine Person?

Ansonsten teile Amazon schriftlich mit, dass Du die angemahnten Waren nicht bestellt und auch nicht erhalten hast. ( letzteres soweit die den Empfang der Ware nicht selbst via Unterschrift bestätigt hast )

Etwas unverständlich, denn wenn Amazon die Bankdfaten hat, zuiehen die das Geld ein und versenden dann.

Der Besteller ist haftbar, also er

Lastschrift wird geplatzt sein

0

Viel verwirrender finde ich das er 3 Personen als Besteller angegeben hat, für eine Bestellung das kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie funktioniert denn das? Wichtig ist wahrscheinlich welche Adresse die Lieferadresse ist und welches die Rechnungsadresse. Und wahrscheinlich auch wer das Paket angenommen hat.

0

Nein, es ist seine Bestellung. Ich hoffe Du und Deine Mutter haben das Paket nicht angenommen.

Was möchtest Du wissen?