Freund hat 2 Seiten, was tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ach Mädel...Kommilitonen zu befragen wäre sinnvoller als solch eine Frage hier zu posten.
Weder kennen wir deinen Freund noch wissen wir, was dich derzeit an ihn hält.
Also entscheide selbst ob du ihn und seine Macken erträgst bzw. einen Sinn siehst mit ihm an der Beziehung zu arbeiten oder ob du jemanden suchst, der besser zu dir passt.
Du bist ja schon an der Uni, also an männlichen Wesen mit Verstand sollte es nicht mangeln...
aber sei nicht enttäuscht, wenn du kaum jemanden findest, der es jetzt schon ernst meint. Viele nutzen eben die Uni noch um sich ein bisschen auszutoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die private Seite sollte nicht mit der “professionellen“ kollidieren, das zeugt von Charakterlosigkeit. Wer er wirklich ist, das steht noch gar nicht fest. Aber wenn dir sein Verhalten im privaten Bereich nicht gefällt, dann passt es nicht. Zwei Monate sind ja glücklicherweise noch früh genug für die Notbremse ohne Hass und Kampf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das nicht weißt....was willst du hören? Entweder kommst du damit zurecht oder eben nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du wissen, ob du unglücklich bist und Schluss machen willst, wenn wir jetzt "JA" sagen würden, würdest du wirklich direkt Schluss machen? ;-) Versuch erstmal mit ihm zu reden, sollte er sich nicht ändern und du weiter unglücklich bleiben, musst du es selber entscheiden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du schon selber wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne seine guten Seiten besser kennn, dann werden die weniger Guten mit der Zeit verschwinden. Warum wird immer das Schlechtere gesehen? Da liegt das eigentliche Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen ihn nicht.

Du alleine kannst nur entscheiden, wie du weiter machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schreibst: "er nimmt unsere Beziehung nicht so ernst".

Was willst du dann mit dem noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?