Mein Freund hält nicht zu mir. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einen schönen Abend wünsch ich dir! Ich möchte voraus sagen, das auch wenn es sich schlimm anhört und unmenschlich ist, ich immer versuche das beste für meine Mitmenschen um mich herum! Ich muss sagen das was ich bis jetzt gelesen habe klingt sehr bedenklich! Und ich möchte erwähnen das es nicht unbedingt die Hormone sind, da dies schon viel eher passiert ist das er sich falsch verhällt! Ich kann auch keinem vorschreiben was er zu tun hat aber eins kann ich sagen Mann darf sich nicht immer mit dem selber entschuldigen und denken das das reicht! Ich bin davon überzeugt, das man es wirklich ernst meint wenn unmittelbar eine Änderung zu folge hat! Mit ganz einfachen Worten, du solltest dir das nicht mehr lange an tun! Ich würde das ein letztes mal versuchen ihn noch Mals darauf hin zu weisen das du so nicht leben kannst! Und eigentlich siehst du meist schon an Hand seiner Reaktion ob es ihm wichtig ist das du glücklich bist oder das ihm das egal ist! Und das Wort (liebe) ist schnell mal in den Mund genommen! Du solltest wenn dir deine Kinder wichtig sind nicht nur an sie sondern auch an dich denken! Nichts hat einen Wert wenn man diesen Wert nicht zu schätzen weis! Aber noch hast du etwas! Den anhand deiner Reaktion sehe ich das du noch nicht aufgegeben hast! Du hast noch deinen Kampfgeist es richtig zu machen! Tuh niemandem einen gefallen weil sie es für selbstverständlich sehen! Tube das was du für richtig hältst! Den in einem Punkt bin ich mir sicher! Nieman möchte eines Tages aufwachen und sagen ich habe nichts mehr vom leben! Denn man hat sich sein ganzes leben immer nur hingegeben! Ich wünsche dir alles gute und viel Glück! Egal wie du dich entscheidest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich ja ziemlich kompliziert bei euch an. Ich würde auf gar keinen Fall mit den Schwiegereltern in das Haus ziehen. Ganz ehrlich, wenn dich und dein Kind dort niemand akzeptiert würde ich den Kontakt sofort abbrechen. Dein Freund scheint (sorry) auch nicht ganz frisch im Kopf zu sein. Er hält nicht zu dir und hat auch deine Kinder nicht akzeptiert. Ich würde mich von ihm und der Familie trennen und mit meinen Kinds ein neues und schönes Leben anfangen. Stell dir mal vor was noch alles kommt, wenn das Haus fertig ist. Dann dürfen die Kids nur still in der Ecke sitzen und das Atmen wäre denen noch zu laut. Mach dein eigenes Ding. Tu es dür deine Kids und auch für dich. Viel Glück und Kopf hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ergänzung zum oberen text und alles falsch machen wenns andere sind wird drüber gelacht.mich verletzt das und mein freund steht nicht hinter mir gibt mir noch eins oben drauf, was seine familie sagt und macht auch wenns nicht richtig ist die nicht schlimm, ist ihm egal,nimmt die sorger in schutz ich habe immer unrecht. und auch wenn die mit meinen sachen unsorglos umgehen.

Er sagte oft das es eingesehen hat und es falsch war sein verhalt mir gegenüber das er nicht zu mir steht und versprochen es zu ändern aber ich sehen bis heute nichts..... bin gerade in 5 monat schwanger und erfahre vieles jetzt und bekomme nur leere versprechungen... denke über trennung nach weil es sich bis heute nichts ändert hat.

sorry ist jetzt etwas länger geworden, hoffe ich habe deutlich zu verstehen hingeschrieben. wie denkt ihr drüber sind es meinen schwangerschaftshormone? übertreibe ich?

Lg futura900

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nadine1
23.06.2013, 22:35

So den Rest habe ich jetzt auch erst gesehen:

Du wirst nicht akzeptiert und dein ungeborenes Baby auch nicht (bist ja nur die Schwiegertochter). Echt ich könnte k o t z e n wenn ich lese wie die Familie und dein Freund zu euch sind. Bitte geh und bau dir und den Kids ein schönes und vorallem ruhiges, friedliches Leben auf. Die Versprechungen von deinem Freund brauchst du nicht ernst nehmen, die sind vermutlich nur so dahin gesagt, damit du wieder friedlich gestellt bist.

0

Was möchtest Du wissen?