Freund guckt Pornos... bin verletzt?

10 Antworten

Hallo, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie du dich fühlst. Du bist noch sehr jung und deshalb beziehst du diese Aktion von deinem Freund nur auf dich. Aber du kannst mir glauben, das hat mit dir gar nichts zu tun. Männer sind anders veranlagt und deshalb sehen sie sich Pornos gerne an. Ich glaube nicht, dass du einen Mann kennen lernst, der das nicht sehen will. Als Frau ist das sehr schwer zu verstehen, aber es wäre gut, wenn du versuchst, diese Dinge etwas lockerer zu sehen und vor allem nicht zu denken, du bist in dieser Richtung nicht gut genug für ihn.

Ich möchte dir noch einen Tipp geben. Natürlich möchtest du deinen Freund glücklich machen. Aber das solltest du nur soweit tun, wie es auch dir Spaß macht. Du bist seine Freundin und Geliebte, aber du bist auch ein Mensch mit Bedürfnissen und zwar nicht nur sexuell. Sex ist sehr wichtig und sollte in einer Beziehung auch gut passen. Aber genauso gut muss auch vieles andere passen und in allem muss es ein Nehmen und Geben sein, wenn eine Beziehung gut funktionieren soll.

Denke nochmal in Ruhe darüber nach. Dein Freund will dich damit nicht verletzen. Rede mal in Ruhe mit ihm und fühle, dass er dich liebt, weil du bist, wie du bist.Man muss nicht alles verstehen, aber man sollte tolerant sein, wenn der Partner etwas mag, was dir selber überhaupt nicht schadet.

Aber mich hat das gerade sehr gekränkt, weil ich mich IMMER darum bemühe dass er glücklich und befriedigt ist.. 

IMMER? Das is sehr übertrieben...Denke auch an dich...Und ich denke genau das ist das Problem...Je mehr du dich Aufopferst, desto unattraktiver/ Bedürftiger wirkst du.

ich hab an ihm meine Jungfräulichkeit verloren was für mich viel Bedeutung hat.. 

Ich denke du sollst dich nicht deswegen von ihm abhängig machen! Tue nicht alles für ihn und habe die Fähigkeit auch mal NEIN zu sagen... Denn niemand möchte und auch du nicht jemand der ALLES für dich tut...

LG

Sandy

Du siehst das echt zu übertrieben, ich würde dich komplett verstehen, dass es dich nicht freut wenn er es bei einer bekannten machen würde, aber auf diesen Videos sind IRGENDWELCHE Frauen, die kennt er nicht und die wird er niemals kennen lernen also kann es dir echt egal sein. Solange er es nur mit sich selbst macht und die unbekannten Frauen nur in seiner Vorstellung bzw. auf seinem PC sind, ist doch alles gut.

Mädels, eure Top3 Erotischen / knisternenden Pornos?

Gestern Abend war es so weit. Mädelsrunde. Endlich mal wieder. Jeden Monat einmal. Nach ein wenig Prosecco ging es los. Das Thema: Erotische Pornos für Frauen. Und ich... konnte nicht mitreden. Ich habe noch nie, meiner Meinung nach einen erotischen Porno für Frauen geschaut. Bisher waren es eher Pornos, die meinem Freund gefallen. Ich habe bis dahin noch nie einen erotischen Porno für Frauen gesehen... und konnte nicht mitreden. Damit ich ein Gefühl dafür bekomme, wovon meine Mädelsgruppe gesprochen hat, frage ich nun hier die Mädels. Was sind eure 3 tollsten erotischen Filme / erotischen Pornos, die Euch anmachen. Seid nett, ehrlich und helft mir weiter, sodass der nächste Mädelsabend so wird, das ich wieder mitsprechen kann. DieLinda

...zur Frage

Mein Freund zweifelt plötzlich an meiner Jungfräulichkeit?

Ich bin seid 1 Jahr mit meinem Freund zusammen? Ich bin Jungfrau aber heute war ich beim FA der hat mir gesagt das meine Jungfernhäutchen gerissen ist..
Nicht das es schlimm genug ist für mich, jetzt fängt mein Freund ganz normal an, an meiner Jungfräulichkeit zu zweifeln. Er hat mich ganz nett gefragt ob wir zum FA gehen könnten. Natürlich habe ich ja gesagt, damit er nicht zweifeln braucht. Aber ich möchte nicht das mein FA ihm sagt das mein Jungfernhäutchen gerissen ist. Was wird der Arzt ihm sagen damit er keine Zweifel mehr hat?

...zur Frage

Wie viel Pornos guckt ihr im Monat?

moin,

wie viele Pornos guckt Ihr pro Monat ? Ich war in der Schulzeit mega viel auf Pornhub unterwegs. Ich weiß nicht, wie oft , aber oft genug. War lustig. Ich fand das cool. Ich finde Rollenspiele mega witzig. Was findet Ihr an Pornos gut ? Wie viel guckt Ihr ? Ist der Konsum normal oder eher nicht ? Kann ich ruhig am Tag ein Porno gucken, ohne süchtig zu werden ?

...zur Frage

Filme mit vielen heissen Szenen

Wer kennt Hollywoodstreifen in denen viele erotische sezenen zu sehen sind?? und kommt mir nicht mit dummen kommentaren wie pornos oder der gleichen....

danke im vorraus!!!!

...zur Frage

Weshalb seht Ihr Jungs/Männer Pornos, obwohl ihr eine Freundin habt?

Hallo ihr Lieben, Mein Freund schläft noch und ich war gerade an seinem Laptop um etwas für mein Abitur zu Googlen. Habe dann angefangen zu tippen und vorgeschlagen wurden dann erstmal Pornoseiten und ich war äußerst überrascht. Wir haben bereits über Pornos gesprochen und er meinte, er sieht sie sehr selten an, seit er mit mir zusammen ist. Das hat mich schon verletzt, aber ich habe auch Verständnis dafür, dass er Selbstbedriedigung braucht. Seit einigen Monaten ist bei uns diese Katja Krasavice ein größeres Thema. Ich war bei ihm auf youtube und im suchverlauf stand eben Sie. Habe erstmal darüber gelacht und gefragt, weshalb er sich das anschaut und er sagte dann nur "ich hatte nichts besseres zutun und das wurde halt vorgeschlagen". Habe ihn dann auch gefragt, ob er sie attraktiv findet, eben auf eine sexuelle Weise. Er verneinte, was mich erleichterte, da ich das Gegenteil von ihr bin. Ich habe zwar auch blonde Haare, aber eben von Natur aus eher ein mittelblond, eine kleinere oberweite und bin auch nicht so verdammt dünn und durchtrainiert wie sie. Jetzt wurden aber gerade sehr viele Seiten angezeigt, in denen er nach "Katja Krasavice nackt" "Katja Krasavice Porn" und ähnlichem gesucht hat. Mich beunruhigt diese konkrete Fantasie, dass er sie und ihre Art wohl sexuell ansprechend findet. Hier kann mir keiner erzählen, dass er sich nach dem porno gar nicht merkt, wer die Darsteller waren und einfach nur sexuelle Anregung gesucht hat. Er hat ganz klar diese Frau vor Augen gehabt und sich mithilfe ihrer befriedigt hat. Weshalb tut er das? Das ist enorm verletzend. Pornos sind ja in Ordnung, aber mit einer bestimmten Person, die er sexuell erregend findet..? Ich finde das grenzwertig und teilweise auch grenzübertretend. Ich halte geistiges Fremdgehen für schlimmer, als direktes körperliches. Mir ist es lieber, er schläft mit jemand anderem, aber es hat ihm nichts bedeutet, als dass er mit Genuss daran denkt und sich den Sex mit jemandem wünscht. Wir haben eigentlich sehr häufig Sex. Sehen uns nur am Wochenende und schlafen also mindestens 1 mal pro Woche miteinander. Es gibt auch Wochenenden, in denen schlafen wir bis zu 6 oder 7 mal miteinander. Es gibt eigentlich keine Grenzen. Ich verstehe nicht, wieso er also nach all dem noch eine andere sexuelle, spezielle Erregung braucht, inform einer Person. Vor allem, da ich mir wirklich Mühe gebe. Sei es, dass ich meine Bedürfnisse voll und ganz in den Hintergrund stelle und bloß ihn oral befriedige oder ich mich sexy anziehe oder alles beim sex mache, was er möchte, beispielsweise spezielle Stellungen. Ich bin verwirrt und bekomme komplexe. Reiche ich ihm so gesehen nicht mehr aus? Liebe Grüße.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?