Mein Freund gibt mir sein Handy nicht?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was er auf seinem Handy gespeichert hat, hat dich nicht zu interessieren. Eine Beziehung bedeutet noch lange nicht, dass einer von euch künftig auf seine eigene Privatsphäre verzichten müsste. Wenn du das nicht respektieren kannst, solltest du entweder anfangen, es zu lernen oder dich von ihm trennen.

Eine Beziehung ohne Vertrauen zueinander wird jedenfalls nicht lange bestehen.

Das geht dich nichts an. Ich bin noch nie an ein anderes Handy gegangen. 

Du solltest ihm vertrauen sonst macht eure Freundschaft keinen Sinn. Und du kannst sicher nicht das Handy den ganzen Tag von ihm rumschleppen.

Wie alt bist du

ich bin seine Freundin...nicht i eine

1

Also ob er dir was verheimlicht kann dir glaub ich keiner hier sagen.

In meinen Augen ist das Privatsphäre das geht dich einfach nichts an.

Aber : sollte er nichts auf seinem Handy haben, was "geheim" ist, kann er es dir ja auch zeigen. Oder ?
Ich meine mit "geheim" irgendwelche Naktbilder oder sowas.

Ich persönlich habe kein Problem damit wenn meine Freundin da reinschauen möchte. Wenn sie fragt, gebe ich es ihr aber auch nicht.
Wenn es auf dem Tisch liegt, kann sie gerne reinschauen.

Die Frage die sich mir nur stellt : Warum willst du unbedingt reinschauen ?

möchte gucken ob iwann spater smsen von Frauen kommt wenn ich das spontan sein Handy mitnehme.. ich bin richtig eifersuchtig.. und habe immer negative gedanken..das was passiert..

0

und klar geht mich das an bin ja seine freundin ich muss alles wissen

0
@nonamei

Das klingt eher schon krankhaft. Verlass ihn bitte. Sowas hat er nicht verdient.

0

Hallo!

Oder gehört das zu seiner Privatsphäre?

Ja, so ist das . Alles Gute.

Was für eine Frage! Natürlich gehört es zu seiner Privatsphäre. Oder möchtest Du, dass Er in Deinem Handy rumstöbert?

Was möchtest Du wissen?