freund geht ohne mich weg. schluss machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als erstes möchte ich dir sagen, dass ich das, was dein Freund gerade mit dir abzieht überhaupt nicht in Ordnung finde. Dennoch solltest du stark bleiben und dir anderweitig Unterstützung suchen, wenn dein Freund sich auf einer Feier aufhält, während es dir schlecht geht. 

Nun zu deiner Frage: An deiner Stelle würde ich mit ihm über das Alles ganz in Ruhe und vor allem ausführlich reden. Sag ihm einfach, was dich verletzt und bedrückt, wie du dich wirklich damit gefühlt hast. Frag ihn mal auch, wie er das Problem sieht und ob seiner Meinung nach welches überhaupt vorliegt.  Ansonsten könntest du ihm einen Brief schreiben, in welchem du deine Gefühle beschreibst oder auch einfach genau das sagst, was du hier auch geschildert hast.

Sollte sich auch nach diesem Gespräch/Brief nichts ändern, ist er leider nicht der Richtige, weshalb du dann meiner Meinung nach mit ihm Schluss machen solltest. Denn solche Typen haben dich nämlich auch nicht verdient.

Hoffe sehr, dass ich dir ein wenig helfen konnte und wünsche dir noch alles Gute :-)

Lies mal bitte ihre anderen Fragen betr. Abtreibung und Begleitservice!

1

also es ist wirklich nicht toll das dein freund geht wenn du eine OP vor dir hast. Es kommt ganz drauf an,wie lange ihr zusammen seit,und wie sehr du ihn vertraust. Wenn ihr euch liebt wird er sicherlich kein Interesse an anderen mädchen haben. Vielleicht geht er da hin weil es von einem sehr guten freund der geburtstag ist, das ist ja schon was besonderes eigentlich und dann gehört sich es dahin zu gehen. :) Du kannst ihn ja sagen das du ihn brauchst weil es dir einfach nicht gut geht im moment und du seine untertützung brauchst. jungs checken sowas manchmal in den moment nicht :D... bitte verletze dich nicht selbst das ist keine lösung und bringt dir nichts!!! du kannst ja zu einer freundin gehen oder eine kann zu dir kommen..

Hast du mal ihre zuvor gestellten Fragen gelesen? Sehr aufschlussreich ... siehe meine Antwort.

1

Du steigerst dich da in etwas hinein....zeige lieber die Grösse, dass du selbständig bist und keine Heulsuse...das wird ihm mehr imponieren und für ein anderes mal überlegen lassen, ob er dich nicht zur nächsten Geburtstagsfeier mitnimmt.

Denn mit deinem Gejammer vertreibst du ihn....denn Männer haben selten ein Helfersyndrom....

Sondern eher einen Beschützerinstinkt...sie beschützen dich vor anderen aber sicherlich nicht vor sich selbst...

Darum sei mal tapfer....das schaffst du schon.

Bei euch scheint überhaupt nichts normal und akzeptabel zu sein. 

Diese Plattform wird dir nicht großartig weiterhelfen können. Egal ob ihr zusammen bleibt oder euch trennt, wird euch beiden nur jeweils eine Psychotherapie helfen können, um euer Leben zu normalisieren. 

Dann hast sowohl du als auch er ein Problem.
Nein, es ist nicht normal, sich selbst zu verletzen aber auch nicht, Drogen zu nehmen.
Wenn mein Freund auf einen Geburtstag geht, mach ich nicht gleich Schluss. Ich will ja selbst auch mal alleine weg.
Es ist natürlich wirklich nicht schön von ihm, dich vor deiner OP da sitzen zu lassen.
Rede am besten mit ihm, wenn du ihn wieder siehst und frag ihn mal, was er davon halten würde, wenn du das machen würdest.

Viel Glück :)

OP ist gut, ich glaube, sie nennt eine Abtreibung beim falschen Namen ... siehe meine Antwort.

2

ouh oke o.o

0

Nein. Was du machst ist nicht normal (Selbst Verletzung) und was er macht, zeugt jetzt auch nicht gerade von großer Liebe und Pflichtgefühl.

Was möchtest Du wissen?