Freund geht immer öfters in Club/Bars?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Früher war er nie so , dann müsst ihr doch wohl schon älter sein. Da sollte man den Partner doch genau kennen und mit ihm darüber reden. Dann wird man stutzig wenn man liest, dass er Dich nie mitnimmt. Dann klingt dann eher danach, dass Du jünger bist und er seine Freiheit wieder zurück haben will. Du solltest mit ihm reden und keine Vermutungen in den Raum stellen. Entweder er steht zu dieser Beziehung oder ihr trennt euch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen verändern sich. Manche zum positiven und manche zum negativen. Zudem gibt es bestimmte egoistische männliche Geschöpfe, die sich nur um ihr eigenes Wohlbefinden kümmern. Diese Art von Mann ist nicht besonders der Beziehungstyp🤐

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er früher nicht so war, ist das nur eine Phase. Bei meinem besten Freund habe ich das auch mitgemacht, unterbewusst wollte er immer hin, weil er neue Leute kennengelernt hat. Nachdem er den ganzen Laden in und auswendig kannte, ging er nur noch selten dort hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unabhängig mal davon wie alt ihr beide seid und wie lange ihr eine Beziehung habt, für das Verhalten von deinem Freund kommen natürlich durchaus auch verschiedene Ursachen in Betracht über die ich hier nicht spekulieren werde. Für dich respektive für euch würde aber unter diesen Umständen durchaus auch ein offenes und die Situation klärendes Gespräch in Frage kommen und vielleicht lichtet sich der Nebel dann auch wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde heißen das er noch mehr Zerstreung braucht als bisher vermutet. Höchstens sich mal mit ihm unterhalten ob du für ihn noch was machen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest Dich vorsichtig zurücknehmen, weiter beobachten und abwarten. Es hört sich so an, als ob der Typ die Beziehung austrocknen lässt. Klammern und Jammern hilft nicht und macht Dich nur noch unglücklicher! Kopf hoch - andere Mütter haben auch Söhne!

Suche Dir schon mal einen Neuen ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
shadow96er 02.03.2016, 08:35

Warum soll sie sich schon mal einen neuen suchen?

Sollte sie dann nicht eher Schluss machen?

Außerdem kann es auch nur eine Phase ihres Freundes sein und es ändert sich wieder.

0
EdnaImmers 02.03.2016, 08:41
@shadow96er

Wenn sie nicht in der Lage ist den " Freund" auf sein Verhalten  anzusprechen, sondern sich hier Rat und Trost suchen muss,  ist mM nach die Beziehung schon kaputt - oder es ist keine Beziehung so wie sie es sich wünscht.

Was will sie auch mit einem Club/ Barläufer, der lieber mit Kumpels seine Freizeit verbringt.

Sie sollte sich halt ein neues Hobby suchen / und nicht klammern 

0

Inwiefern beeinflusst unsere Erlaubnis deine Gefühle der Skepsis?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich darfst du. Sag doch einfach mal du möchtest gerne mal mitkommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviel Zeit verbringt ihr den noch gemeinsam?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das hat nichts gutes zu bedeuten. ein klärendes gespräch ist unumgänglich .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du solltest ihn mal zur Rede stellen und offen mit ihm darüber reden. Wieso er das macht und dass du dich vernachlässigt fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?