Freund geht ein Jahr nach Amerika?

6 Antworten

Sicherlich wird die Zeit während dein Freund in Amerika sein wird für die Beziehung und ergo für euch beide keine leichte sein aber deshalb ist diese Beziehung zwischen euch beiden doch noch längst nicht zum Scheitern verurteilt und letztendlich liegt es doch ohnehin an euch beiden was ihr aus den Gegebenheiten machen werdet. Immerhin gibt es in der heutigen Zeit doch auch schon erhebliche technische Erleichterungen um miteinander zu kommunizieren und ich sage es mal lakonisch, spätestens nach einem Jahr wirst Du klüger sein.


Hallo Sarina,

Der Freund meiner besten Freundin ist nun seit knapp über einem Jahr in den Staaten. Die beiden führen ebenfalls eine Fernbeziehung, auch wenn das nicht immer einfach ist.

Ob das zwischen eich beiden klappt müsst ihr selbst herausfinden, immerhin ist das bei jedem Paar anders.
Es gibt ja  auch sämtliche Plattformen, über die ihr Videochatten und schreiben könnt. (Skype beispielsweise)
Ebenfalls habt ihr die Möglichkeit über Whatsapp in Kontakt zu bleiben.
Ich schlage dir vor, dem ganzen eine Chance zu geben. Falls es nicht klappt, könnt ihr euch immer noch trennen. Aber ich denke, das wenn ihr euch wirklich liebt, dem auch nichts im Wege steht.

Liebe Grüße
Cony

War mal in einer ähnlichen situation und muss sagen das es sehr gut funktioniert hat. Meine freundin war in den Vereinigten Staaten als Au Pair und war in den ferien immer mal wieder zu besuch. Hat der Beziehung meiner meinung nach sogar gut getan.

Ist das besuchen nicht ziemlich teuer ?

Danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?