freund geblitzt mit dem Auto meines Vater, was passiert?

2 Antworten

10 Km/H Kulanz gibt es glaube ich auch in der Probezeit, also sollte nicht viel passieren. Ansonsten bitte doch deinen Vater darum ihn nicht als Fahrer anzugeben (oder dein Freund bittet selber darum)

Wenn es nur 9 km/h sind, die er zu viel gefahren ist, dann passiert nichts. Er bekommt ein Verwarngeld.

Was möchtest Du wissen?