freund für einen anderen verlassen>?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man sich nicht entscheiden kann sollte man immer den zweiten nehmen, denn würdest du deinen ersten Freund richtig lieben gäbe es die Gefühle zu Leon nicht. So hart es klingt nimm den anderen. Und wenn die Gefühle schon nach 5 Wochen nicht mehr so sind wird es nicht besser. Viel Glück

Caroleyyy 24.08.2014, 23:25

Danke, dass ist echt lieb und ich glaube du hast wirklich recht ...

0

Also egal wie du dich entscheidest, einen hast du schon verletzt und wenn du deinen jetzigen Freund für Leon verlässt, verletzt du 1. ihn und zerstörst vielleicht noch deren Freundschaft. Oder aber Leon möchte überhaupt nicht mehr mit dir zusammen sein nachdem ganzen und möchte seinen Kumpel behalten.

Werde es aber wohl nie verstehen wie man Gefühle für 2 Personen gleichzeitig empfinden kann. Wie schon gesagt, wenn du noch was für Leon empfindest liebst du deinen jetzigen Freund nicht 100%ig.

Caroleyyy 25.08.2014, 11:48

danke

0

Ich würde Dir empfehlen, mit beiden zu sprechen - natürlich getrennt. Zuerst mit jenem Leon. Stelle durch Fragen und aufmerksames Beobachten fest, ob er auch ähnliche Gefühle für Dich hat, wie Du für ihn. Wenn ja, würde ich mit Deinem jetzigen Freund reden. Du solltest Dich aber nicht von seinen Suiziddrohungen beeindrucken lassen. Dann lasse Dein Gefühl entscheiden, zu wem Du Dich mehr hingezogen fühlst. Wenn Du Dir dann sicher bist, folge Deinem Gefühl, auch wenn es vielleicht unbequem ist und Tränen auslöst, bei wem auch immer. Ich wünsche Dir eine gute und glückliche Entscheidung und anschließend eine liebevolle Zeit. Liebe Grüße

Caroleyyy 25.08.2014, 11:48

vielen vielen dank, das ist echt lieb !

0

Was möchtest Du wissen?