Freund für alles sauer und eifersüchtig?

15 Antworten

Verlass den Kerl oder schick ihn zum Psychologen (ernst gemeint!). Du wirst in deinem ganzen Leben mit Menschen zu tun haben (Männer UND Frauen), das lässt sich nicht verhindern. Wenn er dir nicht vertraut, ist das auch keine Basis für eine gemeinsame Zukunft. Er bestimmt ja regelrecht über dich und so sehr sollte das kein Partner tun. Rede zunächst mal mit ihm darüber, dass du findest, dass er überreagiert und dass es so nicht weitergeht. Wenn er dir weiter "verbieten" will, auch mit anderen Jungs zu tun zu haben, verlass ihn

Was ist denn Deine Frage?

Ich kann hier zwar keine Frage beantworten aber meiner persönlichen Meinung nach, wirst Du auf Dauer in dieser Beziehung nicht glücklich.

Liebe ist auch Vertrauen. Eifersucht in einem gewissen Rahmen ist kein Problem aber hier artet das in Besitztum aus. Wenn Dein Freund Dir jetzt schon vorschreibt was Du anziehen, mit wem Du reden und wen Du anschauen darfst und aus jeder Kleinigkeit ein Drama macht, möchte ich mir nicht vorstellen, wie sich das später noch entwickelt.

"was seins ist, bleibt seins".

Da hast du doch schon die perfekte Erklärung, dein Freund sieht dich als sein Eigentum an und versucht, jeden wegzubeißen der ihm vielleicht auch nur annähernd gefährlich werden könnte.

Eifersucht ist ein eindeutiges Anzeichen dafür, dass eine Person sehr wenig Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen hat. Deshalb werden alle anderen männlichen Bezugspersonen als Bedrohung gesehen, weil dein Freund sich selbst nicht zutraut, dich aufgrund seiner Persönlichkeit und seines Charakters an ihn zu binden.

Er empfindet andere aufgrund seines eigenen geringen Selbstbewusstseins als attraktiver, potenter und erstrebenswerter als sich selbst. Und deshalb versucht er schon im Vorfeld, dich in einen emotionalen Käfig einzusperren, um dich für sich ganz alleine zu haben.

Erfahrungsgemäß halten solche Beziehungen nicht lange, denn letztendlich wird er dich mit seiner Eifersucht irgendwann so weit treiben, dass du nicht mehr anders kannst als dich von ihm zu trennen.

Und du brauchst gar nicht erst darüber nachzudenken, was du tun könntest um ihn davon zu befreien. Denn das Problem steckt in ihm selber, und solange er nicht an seinem Selbstbewusstsein arbeitet und realisiert, dass die Freundin nicht automatisch wegläuft bloß weil sie Kontakt mit anderen hat, hat das ganze keinen Sinn.

Wieso ist er so eifersüchtig obwohl wir nicht einmal zusammen sind?

ich habe vor 1 Monat jemanden kennengelernt und wir schreiben erst nur. Das Problem ist das er immer eifersüchtig ist wenn ich mal über einen jungen Rede (der mir nicht mal wichtig ist). Jetzt in Moment ist er sauer auf mich.

...zur Frage

Fremdgehen, aber eifersüchtig und angst haben selber betrogen zu werden?

Eine bekannte von mir, wurde längere Zeit von ihrem Freund betrogen.

Er war aber jedesmal selber Eifersüchtig, hatte Angst, wenn sie unterwegs gewesen ist. Hatte Angst, sie könnte ihn betrügen usw.

Er hat sehr oft mit ihr über die Ängste gesprochen. (hätte sie da gewusst, was er so macht..ohje)

Er sagte immer, er könnte fremdgehen nicht verzeihen usw. Das sagt er heute noch.

Doch er selber, ging fremd und fuhr zweigleisig.

Wieso ist so ein Mensch, selber Eifersüchtig und hat Angst betrogen zu werden, wenn er es selber tut ?

irgendwie passt das nicht zusammen.

...zur Frage

Warum werde ich eifersüchtig wenn Jungs mir was von anderen Mädchen erzählen?

Ich habe einen Freund und bin auch sehr glücklich mit ihm. Nur jedes mal wenn ich mit einem anderen jungen schreibe und er dann erzählt dass er letztens mit einem Mädchen rumgemacht hat oder sonstiges dann bin ich extrem eifersüchtig. Das ist doch nicht normal. Letztens war das bei einem jungen der mir immer gesagt hat wie toll ich wäre und er hat mir so viel Aufmerksamkeit geschenkt und wir wollten uns auch mal treffen und jetzt wo er ankam und erzählt mir hier von so einem anderen Mädchen mit der er sich trifft und genau das selbe macht was wir eig machen wollten da bin ich total eifersüchtig geworden. Was ist los ?

...zur Frage

Besitzergreifung, eine Krankheit?

Ist es eine Krankheit wenn man besitzergreifend ist? Also zB wenn es ein Paar gibt: ein teil davon ist extrem eifersüchtig und beansprucht die andere Person als seins. Will nicht das die andere Person Kontakt mit anderen hat und will sie wirklich nur für sich, dreht schon fast durch wenn es auftritt das er das gefühlt hat das sie nicht seins ist. Also das muss man sich echt extrem vorstellen. Ist das eine Krankheit, wenn ja wie heißt sie?

...zur Frage

Was soll ich machen wenn er so eifersüchtig ist..obwohl wir noch nicht mal zusammen sind?!

Also ein Junge ich den ich verliebt , von dem ich auch weiß das er in mich ist(ich sollte es aber eig nicht wissen), ist sehr eifersüchtig. Ich hab mehr männliche als weibliche Freunde und mach halt auch sehr oft was mit Jungen.Er bekommt das halt auch immer mit und heult sich dann bei Freundinen aus und will nicht das ich was mit anderen Jungen mache... Er will sich auch mit mir treffen aber er ist zu schüchtern zu fragen ob ich mal Zeit hab...außerdem hab ich nur selten Zeit weil andere immer schneller sind und fragen ob ich Zeit habe... Ich hab Angst das er irgendwann denkt das er mir egal ist und dann sauer ist und sich nicht merh meldet...Was soll ich jetzt machen? (Bitte keine doofen Antworten...Danke) Liebe Grüße

...zur Frage

Verlustangst gegenüber besten Freund?

Mein (schwuler) bester Freund und ich werden eigentlich immer als unzertrennlich oder als Team angesehen. Wir machen total viel zusammen, sind in der Schule immer zusammen und haben es geschafft so viel zu schreiben, dass wir in weniger als 10 Monaten über 4100 Bilder geteilt haben. Außerdem nimmt er mich oft mit zu seinen Freunden. Er wollte mit mir in eine Wohnung ziehen, ich durfte seine Familie kennenlernen und hab die Nummern von Familienmitgliedern. Sogar bei privateren Sachen wie Arztterminen war ich dabei. Ich bin auch das einzigste Mädchen, mit dem er rausgeht.

Ich habe auch andere gute Freunde, aber habe trotz allem Angst, meinen besten Freund zu verlieren. Er hat gesagt, er will mich nicht ersetzen und hat das auch nicht vor und ich soll froh sein, dass ich bei ihm sein darf, weil er sich seine Freunde sehr sorgfältig aussucht. Und er meint, man kann niemanden ersetzen. Wenn er dann aber online ist und mir nur extrem einsilbig oder eine Zeit lang garnicht antwortet, denke ich gleich, er will mich ersetzen. Im Internet hat er auch noch andere weibliche Freundinnen und sogar da bin ich eifersüchtig. Ich denke einfach, wenn sie in der Stadt wären, dann wäre unser Verhätnis nie mehr so, wie es ist. Dabei bin ich niemand, der Internetfreunde mit realen Freunden gleichsetzt. Ich habe auch immer Angst, dass sie ihn besser kennen könnten, als ich. Dabei hatte ich das Buddyquiz damals mit Abstand gewonnen. Er wollte, dass ich eine seiner Internetfreundinnen kennenlerne und ein Gruppentelefonat mitmache. Ich hatte so viel Angst davor, dass ich ablehnte. In der Schule sitzt manchmal noch unsere andere Freundin mit am Tisch. Vor ihr habe ich auch Angst.

Selbst wenn er sich mit Jungs trifft, bei denen er gleich gesagt hat, ich soll mich nicht mit ihnen vergleichen, weil das was anderes ist, habe ich richtig viel Angst.

Das Schlimmste:

Oftmals mache ich ihn dann Vorwürfe und ihn trifft das. Das will ich aber nicht. Mittlerweile schon so häufig, dass wir alle 1-2 Wochen so ein, zwei, drei "traurige Tage" haben. Letztens so zermürbend, dass er nicht in die Schule kam und nicht mit mir geredet hat und ich zerstört war. Dabei reden wir dann immer darüber. Er weiß auch, dass ich in der Vergangenheit belogen und ersetzt wurde. Er sagt immer, er ist nicht so, wie die aus meiner Vergangenheit.

Ich will nicht so sein. Es macht mich fertig. Ich habe nur so Angst, dass er mich ersetzt. Besonders, nach der Schulzeit. Seine Ex-Bfs sind gewöhnungsbedürfig und ich habe Angst, dass ich irgendwann auch nur noch eine Ex-Bf bin. Allerdings hatte er zu ihnen nicht so ein Verhältnis.

Was sagt ihr dazu?

Was kann ich tun, damit diese Vorwürfe und das Gefühl ein Ende hat?

Danke für euere Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?