Freund für 7monate im Ausland (praxissemester), wie damit umgehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ob die Zeit schnell umgeht, liegt am dir. Du kannst einiges tun, um dich abzulenken. Deinen Hobbys nachgehen und so weiter.
Skypen, telefonieren und viel schreiben kann vielleicht helfen, den Kummer etwas los zu werden. Aber das wichtigste ist eben, dass du ihm und er dir vertraut und natürlich, dass eure Liebe stark genug ist. Dann kann man vieles zusammen überstehen. Ihr solltet die Zeit, wo ihr euch seht, genießen.

Kann deine Gedanken voll nachvollziehen...werde wohl für die ersten Jahre meines Studiums nach Bulgarien gehen und mein Freund kann nicht mit. Das wird wirklich schwer, sind schon 4 Jahre zusammen und haben uns so aneinander gewöhnt. Aber dennoch denke ich dass wir das schaffen. Bin selber etwas eifersüchtig so wie du oben beschrieben hast :D 

Aber wenn man selbst viel zu tun hat, abgelenkt ist, dann geht die Zeit wesentlich schneller rum und man denkt einfach nicht so viel nach und wird nicht so oft traurig...

Ich werde durch mein Studium wohl genug zu tun haben, wir werden wahrscheinlich fast jeden Abend telefonieren oder Skypen und bei jedem verlängerten Wochenende versuchen zu dem anderen zu fliegen (sofern finanziell und zeitlich möglich). 

Man muss natürlich dem Partner vertrauen und mit dem Gefühl da rein gehen dass man das schafft. Gar nicht so viel über das negative nachdenken, man zerdenkt sich dann eher alles und malt den Teufel an die Wand! 

Such dir vielleicht ein neues Hobby oder Verabrede dich viel. Auch wenn du eig wenig Lust hast, weil du traurig bist und einfach nur in deinem Zimmer in Selbstmitleid versinken möchtest, musst du dich aufraffen und wirst merken dass die Ablenkung gut tut! 

Und es wird wunderschön wenn ihr euch wieder habt und die 7 Monate überstanden habt :) 

Mein freund war 5 monate in Neuseeland konnten uns also gar nicht besuchen.

Tipps;
-besucht euch wenn möglich noch 2x mehr
-hänge ein Plakat mit den tagen auf und streiche immer ab, wenn ein tag rum ist
-verabredet zeiten die für euch sind (skype, telefon). Vorallem wichtig wenn es eine große Zeitverschiebung gibt
-Unternehme viel mit freunden
-macht euch gegenseitig playlists mit euren lieblingssongs

lasst es einfach auf euch zukommen und seht wie es sich entwickelt. da gibt es keinen masterplan. entweder es klappt oder es klappt nicht!

********PS soll das heißen nicht Partner :) ******

Viel skypen oder telefonieren. Die Tage an denen ihr euch zwischendurch seht so gut es geht geniessen.

Was möchtest Du wissen?