Freund führt(e) Doppelleben und denkt dass ich es immer noch nicht weis?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Haken machen und "gut ist".... Verschwende keine unnötige Zeit mehr mit ihm und all den negativen Gedanken. Diese Zeit kannst du nun besser in eine positve Zukunft investieren.

Ich finde diese Tipps sehr gut und sie haben mir auch immer gut geholfen:

  • Tipp 1: Klingt simpel, ist aber schrecklich wichtig. Lass deine Gefühle raus! Es ist besser, sich mal so richtig auszuheulen, als den ganzen Kummer in sich hineinzufressen. Und: Nur wer sich traut, traurig zu sein, kann den Kummer irgendwann verarbeiten.
  • Tipp 2: Am besten, suchst du dir jemanden, mit dem du über alles sprechen kannst. Das hilft meistens!
  • Tipp 3: Du hast niemanden, mit dem du offen sprechen kannst? Wie wäre es, wenn du deine Gefühle einem Tagebuch anvertraust? Wenn sich die traurigen Gedanken ständig im Kreis drehen, hilft es, sie aufzuschreiben und so zu ordnen.
  • Tipp 4: Wenn du tief im Liebeskummer-Loch hockst, hilft nur eines: Ablenkung! Vergiss deine verheulten Kissen! Zieh um die Häuser. Triff dich mit Freunden oder, noch besser: macht Sport! Wichtig ist, dass du trotz deines Kummers Dinge findest, die dir gut tun.
  • Tipp 5: Auf keinen Fall solltest du Musik hören, die dich an deinen Ex erinnert. Auch schnulzige Balladen gehören erst einmal in die hinterste Ecke des CD-Regals! Was du jetzt braucht ist gute Laune Musik - und zwar in Massen.
  • Tipp 6: Verbanne alle Erinnerungen an den Ex aus deinem Leben, sonst reißen die Wunden ständig neu auf. Also: Auf den Müll mit dem Kram! Nur so gewinnst du Abstand. Bei der Gelegenheit kannst du auch gleich damit anfangen, dein Zimmer auszumisten. Das Chaos in deinem Herzen beseitigst du so zwar nicht. Aber über kurz oder lang hilft äußere Ordnung auch dabei, die innere Ordnung wieder herzustellen - außerdem bist du eine Zeit lang abgelenkt.
  • Tipp 7: Ruf dir in Erinnerung, was dich an eurer Beziehung schon immer genervt hat. Bestimmt fallen dir jede Menge Dinge ein, die nicht optimal gelaufen sind.
  • Tipp 8: Finger weg vom Alkohol. Liebeskummer mit Alkohol zu bekämpfen ist eine blöde Idee, denn am nächsten Tag ist alles noch viel schlimmer.
  • Tipp 9: Gönn dir was! Ein spannendes Buch, ein Stück Schokolade, eine neue CD oder schicke neue Klamotten. Das ist gut für dein angeknackstes Ego.
  • Tipp 9: Eines solltest du allerdings auf keinen Fall machen: dich Hals über Kopf in die nächste Beziehung stürzen! Wer unter Liebeskummer leidet, läuft Gefahr, den neuen Partner nach dem Vorbild des Ex auszusuchen. Das ist nicht nur dem anderen gegenüber fies, das bringt auch dir selbst nichts.
  • Tipp 10: Wenn dich der Liebeskummer auffrisst und du nicht mehr weiter weißt, gibt es nur eine Lösung: Such dir professionelle Hilfe! Es gibt jede Menge Beratungsstellen, die dir helfen können, möglichst schnell wieder aus deinem Seelen-Tief heraus zu kommen. Eine Möglichkeit ist das Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, "Die Nummer gegen Kummer". Das ist eine kostenlose Sondernummer, die in ganz Deutschland gilt und an die du dich bei allen Sorgen und Problemen wenden kannst - auch ohne deinen Namen zu sagen. Besetzt ist das Sorgentelefon montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr. Die Telefonnummer ist die (0800) 11 10 33.

http://www.geo.de/GEOlino/mensch/wenn-die-seele-schmerzt-die-besten-tipps-gegen-liebeskummer-3154.html?p=3

Desweiteren habe ich noch einen zusätzlichen Tipp. Wenn du echt dabei bist in ein tiefes Loch zu fallen würde ich dir spezielle Glückskapseln empfehlen. Ja huch das klingt jetzt erstmal nach Drogen, Sucht uvm.. aber nein keine Sorge.

Das sind rein pflanzliche, natürliche Kräuterkapseln ohne Nebenwirkungen. Ich habe nur gutes über sie gelesen und bin selbst auch am überlegen sie mir zuzulegen - nur für den Fall. Man weiß ja nie.

Viele schrieben sogar davon, dass sie durch die Kapseln ihr Antidepressiva absetzen konnten. Und das ist echt wahnsinn wie ich finde.

Die Kapseln heißen "Joyful" und sind von Body Vita. Habe sie schon einer Freundin meinerseits empfohlen die an Depressionen leidet.

Ich kam auf die Kapseln weil ich von Body Vita schon mit den WATEX Kapseln gute Erfahrungen gemacht hatte (sind stark entwässernd und helfen super bei Blasenentzündungen auch zur Vorbeugung)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen und wünsche dir alles Gute.

Wenn du ihn damit konfrontieren willst, dann mach das doch einfach. Ich hoffe mal, du willst ihn nicht wieder zurückhaben - was er da abgezogen hat, ist echt unter aller Kanone.

Aber wenn du ihn darauf ansprichst und evtl. sogar einen Streit provozierst, dann lässt du deinen Gefühlen freien lauf. Du musst nichts unterdrücken, nur weil es augenscheinlich nichts bringt. Wenn du deine Wut (an ihm) raus lässt, dann ist sie nämlich (zum Teil) auch aus deinem Kopf. Und das ist gut, zur Verarbeitung der Trennung.

Ansonsten hat LonelyBrian ja schon wunderbare Tipps gegeben.

reine Zeitverschwendung, er hat dich nicht verdient, denn wer fremdgeht (und das war es ja auch schon) hat keine liebenswerte frau verdient

Jede Sekunde mit so einen Typen ist doch Zeitverschwendung ! Lass ihn einfach!

Verschwende nicht deine Zeit! Denk dran, veräppeln kannst du dich alleine. Ich habe von meinem Noch-Ehemann zum Zeitpunkt der Untreue nichts als Lügen gehört. Nach ca. 3 Monaten wollte er dann zurückkommen, da wollte ich nicht mehr. Eine Erklärung oder gar Entschuldigung für seine Lügen habe ich in den Jahren seither nicht bekommen. 

Lass ihn ziehen. Er ist es nicht wert, dass du ihm hinterherrennst.

Hallo, 

an sich würde ich sagen, dass du ihn damit konfrontieren solltest, wenn da nicht der Umstand wäre, dass er es bisher doch auch abgestritten hat. Egal, was du sagen oder machen würdest - er würde es nicht zugeben. Aufgrund der Entfernung würde es die Sache nicht erleichtern. 

Deshalb solltest du damit abschließen, anstatt die Energie dabei zu verschwenden, dich weiter belügen zu lassen. Es ist nicht schön und es tut weh. Aber du solltest dir zu schade dafür sein, dich weiter belügen zu lassen und den Zeitpunkt des Loslassens weiter hinaus zur zögern. 

Alles Gute. 

LG 

Schau nach vorne und nerve den Typen nicht weiter, er hats nicht verdient, dass Du ihm hinterherläufst.

Das wird jetzt noch einige Zeit wehtun, aber es geht vorbei!

In ein paar Tagen bist du darüber weg, lösche ihn Überall und lenke dich mit Freunden und Tätigkeiten ab. Er ist das nicht wert!

Was möchtest Du wissen?