freund früher ein "player"

3 Antworten

das treibst du ihm schon aus ;) ! ich nenn das eher macho ist verständlicher wie player :)

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen "einmal Player immer Player"

Ich war immer ein Player und habe dann ganz uhrplötzlich ne lange beziehung mit treue usw gehabt, war nicht mein Ding und ich wurde wieder zum Player.

Irgendwann heisst es immer Back to the roots.

Was kann ich meinem Freund (15) zum Geburtstag schenken?

Hey, also mein Freund wird bald 15 und ich habe absolut keine Ahnung was ich ihm zum Geburtstag schenken soll. Es darf auf keinen Fall zu viel kosten und sollte auch nichts großes sein, denn er meinte er wünscht sich nichts. Würde mich über ein paar Ideen freuen!

...zur Frage

Angst sich zu verlieben zu oft verarscht?

Freundin hat kein gutefrage.net
Sie hatte 3 ex 2 davon haben sie betrogen nun glaubt sie dass sie sich verlibt hat
Möchte sich aber nicht verlieben da sie Angst hat verarscht zu werden
Sollte sie flo eine chance geben oder niecht?

...zur Frage

Mit Jungs treffen obwohl man vergeben ist?

Hallo. Ich habe viele männliche Freunde. Ich glaube mein freund findet das nicht so geil.... Wie seht ihr das eigentlich? Darf man sich in einer Beziehung eigentlich auch mal mit Jungs treffen mit denen man dicke ist, oder sollte ich jetzt nur den Kontakt abbrechen, weil mein freund es nicht so gut findet? Einerseits kann ich ihn ja verstehen aber es gibt Tage da übertreibt er einfach Seit ihr in einer Beziehung? Wenn ja? Trefft ihr euch auch mal ab und zu mit nem aderen geschlecht ?

...zur Frage

Bedeutet das Kribbeln etwas?

Ich (18) spüre in seiner Nähe immer ein extrem starkes Kribbeln in meinen Bauch, was ich bisher noch nie gespürt habe, wenn ich verliebt gewesen war. Zudem gibt er mir dieses Gefühl der Sicherheit.

Bedeutet dies etwas?
Ich hatte bisher noch keinen Freund und mit keinem Jungen stimmte die Chemie in solch kurzer Zeit so gut wie mit ihm.

...zur Frage

Mein freund und meine beste freundin hatten früher was miteinander?

Also meine beste Freundin hatte früher was mit meinem jetzigen freund. Ich weiss jedes detail weil sie es mir damals erzählt hatte.
Auf jeden fall ist sie jetzt mit jemand anders zusammen
Sie hat mich und meinen jetztigen freund zusammen verkuppelt (sie hatte früher was mit ihm)
Meine sorge ist, dass wenn mein jetztiger freund meine beste freundin sieht, mit ihr spricht etc dass bei ihm alte gefühle hoch kommen.
Ich will ihn echt nicht verlieren.
Wir gehen auch manchmal mit ihr raus sie nimmt allerdings ihren freund auch mit
Dann machen wir sozusagen einen doppele date.
Ich weiss an früheres sollte man nicht hängen und vergangenes sein lassen. Aber ich komme damit nicht klar. Das stört mich zu wissen dass mein freund früher was mit meiner besten Freundin hatte...
Wie kann ich dieses nervige gefühl los werden,
Und neeeeinn ich werde niemals schluss machen oder die freundschaft beenden
Beide sind mir so wichtig.

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?