Freund fragt was mit uns weiter?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Trotzdem habe ich das Gefühl er hätte eine andere Antwort von mit erwartet 

Hat er vielleicht.. Aber willst du ihm das erzählen was ER hören will, oder das was DU denkst?

5 Monate kommen euch wahrscheinlich sehr lang vor, aber es ist nicht sooo lang, dass man schon ans zusammenziehen etc denken sollte, das wäre echt zu früh. Sage ihm das was du denkst und fühlst, sonst würdest du ihn anlügen, und das würde er doch auch nicht wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Antwort ist nicht schlecht! Du siehst die Dinge genau so wie Du sie sehen solltest. Kann gut möglich sein das er hören wollte das Du von euch schwärmen tust... Aber Du hast Deine ehrliche Antwort gesagt und die ist auch nicht verletzend. Also solltest Du Dir kein Kopf darüber machen!

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Antwort finde ich auch schwierig! Deshalb mußt du kein schlechtes Gewissen haben. Lebe im HIER UND JETZT! Wer weiß, was in einem halben Jahr ist?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm das mit Humor. Antworte ihm mit:

1. Schauen wir mal, dann sehen wir schon, wie es sich entwickelt.

2. Keine Ahnung, lassen wir uns überraschen.

3. Ich habe keine Kristallkugel; sag Du es mir.

Viel Glück für alles Weitere♡

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Antwort war völlig richtig! Schwärme nicht von der Zukunft sondern lebe in der Gegenwart. Wie Du Euch in einem halben Jahr siehst ? Diese Frage ist meiner Meinung nach schwachsinnig. Welche Antwort erwartet er? ,,Verheiratet mit einem kleinen süßen Baby und unserem eigenen Traumhaus’’? Ich halte nichts von solchen Fragen, aus diesem Grund habe ich meine Freundin/nen nie so etwas gefragt.
Also alles gut gemacht. Er muss Deine Antwort so oder so akzeptieren ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?