Freund fordert Initiative - wie kann ich mich überwinden/ mutiger werden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Vielleicht kannst du mit ihm vereinbaren, dass du absofort in der nächsten Zeit immer die Initiative übernehmen wirst.

Sag ihm, dass es bei dir konkret so ist, dass es dann auch so sein wird, dass es"nur" Kuschelabende geben wird. Dass das aber für dich gleichwertig mit GV ist und du noch gar nicht selbst wissen kannst, wann du bei solchen Kuschelabenden dann die Initiative für weitergehenden Sex ergreifen wirst. Aber, dass du es sehr spannend findest, dass mal über einen längeren Zeitraum auszuprobieren.

So weiß er dann schon mal bescheid, wie dieses Experiment wahrscheinlich laufen wird und muss sich dazu bereit erklären, dann nicht sofort zu mosern, wenn er mal 2 Wochen oder länger keinen GV haben wird.

Die Belohnung für ihn wird dann sein, dass du irgendwann wahrscheinlich selbst wirkliche Lust aus dir heraus spüren wirst und den Anfang machen wirst. Und das wird für dann auch eine Erfahrung sein.

Wann wird das sein?

Wie sieht der Sex aus, den du aus dir heraus gibst?

Ich fände das spannend.

Hei Finda :) vielen Dank für deine Antwort. Dieser Vorschlag klingt richtig gut :) Das glaub ich werd ich ihm mal "vorschlagen" bzw so machen :)) Top Idee! Besten Dank :)

1

Verstell dich nicht und geh nur auf ihn zu wenn du selbst Lust hast. Wie du das machst musst du dir meiner Meinung nach selbst überlegen, es soll ja von dir und nicht von der Gute-Frage-Communtiy kommen. Überrasch ihn ruhig, sei ein bisschen mutig. Das mag am Anfang zwar Überwindung kosten, aber wird ihm gefallen und dir ein bisschen Selbstvertrauen in der ganzen Sache geben :)

Danke für deine Antwort :) Ja.. ich weiß auch nicht. irgendwie übernimmt er die Initiative meist... sodass mir nicht viel Zeit bleibt :/ &in kurzer Zeit schaff ichs nicht ganz mitm "Überwinden".

0
@medusaxD

Oooh ich kenne das Problem so gut! ^^' Wartest du denn immer bis abends? Wenn ja, kannst du ja auch mal tagsüber auf ihn zugehen. Schleif ihn einfach ins Schlafzimmer, er wird das schon verstehen ^^ oder mach ihm in Unterwäsche die Tür auf... Oder nackt wenn du dich traust? Oder fass dir ein Herz und nimm die Dinge selbst in die Hand... wenn du verstehst :D

0

Ja.. das Problem sind halt die "Arbeitszeiten". wir sehen uns - außer WE nur Abends... da bleibt für über den Tag keine Zeit. Dazu kommt, dass er keinen Führerschein hat - ich fahr also meist zu ihm und bei ihm ist fast immer irgendwer im Haus (Bruder, Schwester oder Eltrn halt) & da fällt mir das "Initiative ergreifen" & "ins Schlafzimmer schleifen" etwas schwerer .... das Problem ist halt, dass wir nicht zusammen wohnen... wir leben beide noch bei unseren Eltern ;)

0

Aber ich denke, dass es schon mal eine Idee wäe in einem "nicht geplanten" Moment auf ihn zu zugehn... :)

0

Hallo, das ist bei mir das gleiche :D Wir haben gestern erst darüber geredet... Ich versich mich mal zu "überwinden" das ich anfang aber bei dir ist es das selbe wie bei dir das ich auch nichts gegen einen Kuschelabend habe. Liebe Grüße :)

und was machsd du? also wie schaffst du es denm dich mal zu überwinden? Hilft dir iwas Bestimmtes dabei rhiger & entspannter zu werden?

0

Meistens überwinde ich mich nicht und wenn kannst du es ihm mit besonders Liebe/-Lustvollen Küssen zeigen... bei mir klappts ;) Lg

0

Sex ist kein Schimpfwort, du kannst es normal schreiben :) Sag ihm das! Er wirds verstehen. Und glaub mir, mit der Zeit kommt auch das! Er sollte Geduld haben.

Wieso schreibst du S ex so ?????

weil ich dschte, dass "GuteFrage" da vllt meckertt & ich den Text am Handy nicht nochmals tippen wollte - absolut kein Risiko eingehen ;)

0

Was möchtest Du wissen?