Freund findet mich nicht genug anziehend?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder Mensch ist verschieden... und sowas kann durchaus normal sein! Und er kann damit sogar absolut recht haben, dass du daran nicht schuld bist.

Es ist halt so, dass Liebe und eine schöne Beziehung nicht bedeutet, dass man jeden Tag, weiss der Geier wie oft, in der Kiste landen muss. Die "Bett-Geschichte" ist ein "kleiner" Teil, der die Zweisamkeit ausmacht. Für viele Menschen ist es halt das Tüpfchen auf dem "i", in ihrer Beziehung.

Es ist auch durchaus normal, dass die Erwartungen von einem Partner, dass der andere regelmässig "bereit sein" und "können" muss, auf die Lust schlagen kann.

Hinzu kommt, dass diese scheinbare "Dauer-Lust" welche man gemäss den Medien scheinbar haben muss um als "normal" zu gelten, in der Regel eine reine Ilusion ist.

Wenn für einem persönlich die "Bett-Angelegenheit" so viel wichtiger als für den Partner ist, muss man sich vielleicht überleben, ob die Beziehung für beide trotzdem noch irgendwie stimmt. Wobei jedoch auch gelegentlich eine Beziehung zwischen einem "normalen" und einem "asexuell-veranlagten" Mensch durchaus funktionieren kann. - Kommt halt immer darauf an, wie beide damit umgehen können... und wie wichtige die "Bett-Geschichte" in der gesamten Beziehung ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisalisalissss
13.04.2016, 10:02

Naja er sagt ja das er will aber sein Freund hald nicht und für mich ist das ziemlich sch**** wenn er mitten drin nicht mehr will weil ich mir eben denke es gefällt ihn nicht mehr oder sonst was weil ich das noch nie zuvor behabt hat und er selber sagt bei ihm war das noch nie so ich bin die erste bei der er die Probleme hat und da soll ich nicht denken das es an mir liegt 

0

Bei jedem Mann ist das anders. Ich habe schon welche kennengelernt, die zwischendruch einfach mal einen "hänger" haben. Wichtig ist, dass ihr euch damit nicht so unter Druck setzt. Damit wird das ganze leider nicht besser!

Wenn es mal passiert...naja shit happens...Einfach nicht beirren lassen und beim nächsten Mal mit nicht weinger Lust an die Sache rangehen und Spaß haben :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisalisalissss
13.04.2016, 09:59

Ja leichter gesagt als getan ich denk dann immer es liegt an mir weil wie gesagt meine ex Freunde konnten und wollten wirklich jeden Tag und ja das sein Freund da nicht mitspielt versteh ich eh aber ich denk dann hald das ich nicht gut genug für ihn bin oder sonst was 

0

Wenn man täglich Sex hat muss man sich nicht wundern .... O.o 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass den mal zeit umd sich zu entspannen (dem Glied) wenn er 2 wochen Pause macht und dich wieder sieht explodiert er wie eine Rakete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit setzt Du ihn immer mehr unter Druck! Redet mal ´ne Woche überhaupt nicht über Sex! Auszeit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lisalisalissss
13.04.2016, 09:15

Das löst ja das Problem auch nicht wirklich ich will einfach wissen warum das bei ihm so ist das ist ja nicht normal 

0

Was möchtest Du wissen?