Freund fährt gefährlich mit meinem Auto. Passiert mir etwas?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Juristisch hat er alleine die Schuld. Moralisch hast du aber eine Mitschuld, wenn du weißt, wie er fährt und ihn trotzdem lässt.

In Deutschland kann man nur für etwas bestraft werden, dass man auch getan hat.

Nein, Dir passiert da genau gar nichts. War nicht Dein Fuß auf dem Gaspedal.

wenn der wagen nicht auf ihn Versichert ist wird es kritisch.

Und wenn dann was passiert zahlt evtl die Versicherung nichts.

Wenn ihr geblitzt werdet geht die rechnung und Strafe an den Halter des Fahrzeugs..also deinem dad

Ich würde ihn wenn er so fährt nicht wieder ans steuer lassen

Was möchtest Du wissen?