Freund der besten Freundin geküsst!

8 Antworten

Ich will das ja jetzt nicht schön Reden was da passierte zwischen Dir und dem Freund von Deiner besten Freundin. doch ihrem Freund ist die Sache scheinbar egal. Verhalte Dich also wie folgt, es ist halt passiert und Du bedauerst es und willst es auch nicht mehr tun. Mache diesem Freund klar, das er sich seine Komplimente sparen kann und das es ein bedauerlicher einmaliger Ausrutscher gewesen ist und nicht mehr und das Du es ergo nicht wünscht weiter von ihm belästigt zu werden. Die Freundin kann es vielleicht mal erfahren, wenn ihr beide schon längst verheiratet seit und dann noch immer befreundet. Dann werdet ihr beide darüber lachen.

Sei einfach ganz ehrlich zu deiner Freundin und benutz keine Ausreden. Sag, dass es dir Leid tut und dass du auch nicht weißt wie es dazu gekommen ist. Da du ja nicht in ihn verliebt bist (?) war es eine einmalige Sache und es tut dir unendlich Leid. So. Und wenn du willst dann sagst du ihr noch, dass sie gleich mal mit ihrem Freund quatschen sollte.

Auch wenn ich solche Leute wie dich nicht leiden kann...dreh den Spieß um!

Wenn er dich anmacht, bzw küssen will, beauftragst du eine weitere freundin, versteckt zu filmen und kurz vor dem kuss fragst du, was das soll etc. wenn du das video deiner besten freundin zeigst, hast du gewonnen... ich würds mal ausprobieren.

Was möchtest Du wissen?