Freund besucht Tanzkurs-Wie die Eifersucht beseitigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Du liebst ihn doch und vertraust ihm? Dann darf dieses Hobby, bei dem er so viel Spaß hat, doch kein Hinderniss sein. Ich denke es wäre für eure Zukunft schlimmer, wenn er damit dir zu Liebe aufhört und es irgendwann sehr vermisst. Du kannst doch vielleicht auch mit machen, oder? In einer Beziehung ist es wichtig, dass man den anderen seine Freiräume lässt. Vertraue darauf, dass eure Liebe stark ist und wenn dich die Eifersucht packt, dann versuche sie zu ignorieren. Mach die Faust in der Tasche und gönn dir etwas Schönes, damit du dich besser fühlst. Sollte er dir fremdgehen wollen, dann kann er das immer und jederezeit. Da bedarf es keinen Tanzkurs. Bitte nicht falsch verstehen, dass soll nicht heissen, dass er dies vorhat! Ich drücke dir die Daumen für eure Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die beiden auf Turnierniveau tanzen, dann ist er nur ihr "männliches Tanzsportgerät," mache Dir keine Sorgen.

Aber trotzdem solltest Du selbst anfangen, auch wenn es lange dauert das aufzuholen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gefühl kenne ich ..

Du solltest ihm vertrauen, klar jedes Mädchen ist eifersüchtig wenn ihr Freund was mit einem Mädchen macht , vor allem tanzen , aber solange er dich liebt und ihr glücklich seid solltest du das locker sehen.

Vielleicht solltest Du mal mit ihm tanzen, schonmal darüber nachgedacht ? Wenn es dein Hobby wäre zu tanzen , und du weißt er würde es dir nicht verbieten , weil es dir Spaß macht, dann solltest du ihm die Freiheit lassen ...

So etwas sollte nicht der Grund für eine Trennung sein1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dich voll und ganz verstehen. Aber ich kenne jemanden der sehr professionell (Bundesliga) Latein tanzt und er meinte mal zu mir, dass der Tanzpartner quasi irgendwann eine werkzeugliche Art übernimmt. Es fühlt sich nicht an, als würdest du so intim und nah miteinander tanzen, sondern komplett als Sport genommen. Man versteht den Tanzpartner als Teamkollegen mit dem man möglichst krass tanzen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?