Freund bestreitet den Besuch von Schmuddelseiten

18 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke auch, dass sie sich darüber keine Gedanken machen soll... was soll man dazu sagen? Männer.

Ich denke sowas ist völlig normal für die. Wir Frauen zermartern uns natürlich den Kopf, warum er das macht und ob wir nicht meht hübsch genug sind usw. - aber die denken einfach nicht dabei. die machen es einfach.

Abstreitet tut er es wahrscheinlich weil es ihm peinlich ist... sie soll sich nochmal in Ruhe mit ihm zusammen setzen und das Problem besprechen, ihm sagen, dass sie es 100%ig weiß und gesehen hat, dass er es war und er soll doch bitte eine Erklärung dazu abgeben. Aber ich würde das nicht vorwurfsvoll sagen, sonst fühlt er sich in ne Ecke gedrängt... einfach in Ruhe drüber reden...

Viel Glück und starke Nerven bei den "lieben Männern"! ;)

Fast alle Männer gucken sich pornoseiten an. Das ist ganz normal. Sie sind eben anders programmiert,als wir und werden von optischen Reizen mehr beeinflusst.

Im Neandertal konnte man sich einfach nicht gemütlich unterhalten, während man einem Tier als Beute aufgelauert hat. Auf der Lauer ist Klappe halten und gut hinschauen angesagt.

Und da Männer auch die Art erhalten müssen, finden sie natürlich auch Frauen interessant..

Beide Faktoren zusammen ergeben: Frauen angucken. Nackt natürlich erst recht.

 

Das ist nun wirklich kein Grund, den Freund irgendwie komisch anzugucken, oder gar zu verzweifeln.

Und dass sich die Seiten jetzt,nachdem ihre Schwangerschaft bekannt ist, so häufig zeigen, ist auch kein Drama. Wahrscheinlich findet er Deine Freundin jetzt, da ihre Brüste größer werden und sie immer weiblicher wird, noch attraktiver als sonst, denkt sich aber "Ui, nein, die ist schwanger, an der darf ich jetzt nicht dauernd rumfummeln!" und nutzt eben das Internet.

Also ebenfalls kein Problem, sondern vielleicht sogar eher Rücksichtnahme seinerseits.

 

Übrigens habe ich neulich beim Zahnarzt in einer Zeitschrift geblättert und vom "Harry-Potter-Mädchen" und ihrem "großen Nacktbilderskaldal"  gelesen.

Tja, und nun rate mal, wer das genauer wissen wollte und zuhause sofort nachgegoogelt hat?

In meinem Browser steht also ähnliches und ich bin eine Frau.

 

Armes Deutschland, die Gedanken sind nicht frei, heißt Liebe das es nur noch ein und die gleiche Frau auf diesem Planeten zu existieren hat keine andere mehr?

Frau ist schwanger ob ja und nein, ist total unwesentlich. Bedeutet Liebe eine Art Knast? Gegenfrage! Ihr werdet älter, es wird vieles noch passieren, heute on top morgen ein bissi down. Und leben geht weiter.

Und Frage des Tages: Heißt es wenn man liebt (ob männl. o. weibl.) alles was wir in unserem Leben tun, dürfen wir dann nicht mehr? Weil wir von den Gedanken, dem Visuellen, neuen Menschen in unserem Leben, fern gehalten werden und einem ganz bestimmten Lebewesen gegenüber, das meint uns zu lieben, hörig sein müssen. Das hat nichts mit Liebe zu tun, das ist Kontrollwahn, Spionage, zeigt einen erheblichen Mangel an Selbstbewusstsein. Hieraus kann man dann ableiten, aufgrund der Neurosen und des Verhaltens des Partners, weil dieser nicht mittig steht, aufgrund von Mangel des Selbstbewusstseins, kann der jenige in dem Fall die jenige gar nicht hübsch sein. Die Attraktivität würde verloren gehen, weil sich dieses ganz bewusst in dem jenigen festbohrt. Es ist von aussen ersichtlich, dem vorbeugen, hinführen zu einem normalen Umgang mit sich selbst trotz Schwangerschaft und dann läuft auch alles wieder im grünen Bereich...

Die eine hat ein Baby im Bauch,da hat man halt gewiße Ängste,kann ich ja auch irgendwie ein bißchen verstehen,aber das größere Problem mit der Gedankenfreiheit hat wohl hier die Fragestellerin.Vielleicht soll hier über jemand geurteilt werden,der ihr ein Dorn im Auge ist!Keine Ahnung warum man sonst so eingeschränkt denkt!

0
@Beulinchen

Warum denk ich bitte schön eingeschränkt? Sry, ich hab mit sowas einfach noch keine Erfahrung gemacht und bin ein bisschen überfordert.

Und scheinbar bin ich ja net die Einzige, schließlich hab nicht ich mich selbst darauf angesprochen, sondern diejenige die das Problem zurzeit hat.

0

Was möchtest Du wissen?