Freund benimmt sich komisch - wie lange geht diese Phase?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit ihm vernünftig drüber reden ist jetzt sehr wichtig. Ich vermute mal das du recht hast.
Die andere möglichkeit wäre das er keine gefühle mehr für dich hat und es dir aber nicht sagen kann.

Ja es ist normal das man nach der verliebtheitsphase in eine phase kommt in der einen die unzulänglichkeiten
des anderen auffallen und man denkt: "mann was macht der denn da greade fürn kram"

Für junge menschen mit wenig erfahrung ist das natürlich ziemlich ungewohnt. So kann er z.b. damit reagiert haben das er sich zurück zieht.
Oft wird es auch als verlust der gefühle fehlinterprätiert.

Du bist jetzt an dem punkt angelangt (was nach 8 monaten schon warscheinlich ist) wo ihr beide euch bewusst für eine beziehung entscheiden müsst.

Daher reden reden und nochmal reden. Miteinander, nicht gegeneinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ah das ist normal ^^ ich bin persönlich schwul Aber es ist immer dasselbe. Die ersten Wochen ist man verliebt glücklich etc. Und irgendwann hat einen der Alltag wieder. Dass er sich dagegen scheut... Na ja rede mit ihm ^^ ob was nicht mit ihm stimmt oder aber was los ist. Nach einiger Zeit kommt auch mehr Verlangen zum Beispiel nach Sex und viele Jungen und auch Mädchen die gerade erst anfangen sind da dann etwas zurückhaltender. Sprich mit ihm in Ruhe und sonst: es kann auch nicht schaden selbst in die Offensive zu gehen ;)

LG
Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich glaube er fängt an, dich für selbstständig zu nehmen und "kämpft" sozusagen nicht mehr um deine Aufmerksamkeit... ist schwer zu erklären, aber irgendwann ist dieses "geturtel" nun mal vorbei.. es kann natürlich auch sein, dass er das interesse an dir verliert und nach anderen Mädels ausschau hält. das wäre in dem Alter nichts ungewöhnliches

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sprich ihn einfach mal offen drauf an. Aber mach nicht gleich ein Riesending draus. 

Kommunikation ist in jeder Beziehung wichtig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm das hört sich gar nicht gut an:/ so als ob er sich nicht traut Schluss zu machen aber gar nicht mehr mit dir zusammen sein will

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frage an dich Daniel, wie ist es eigentlich schwul zu sein? Nicht falsch verstehen die frage ich frag nur aus Interesse, lernst du viele Jungs kennen die an Jungs interessiert sind? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DanielTakeshi
14.04.2016, 17:21

Na ja ich hab momentan einen Freund und in der WG ( sind zu viert) gibt es nur noch einen anderen schwulen. Es ist ganz normal für mich ^^ ich gehe damit auch offen um, laufe mit meinem Freund ( nicht der aus der WG) in der Stadt Rum, Küsse ihn etc. Also doch ich lerne schon viele Jungs kennen die auch schwul sind, da wir beide meistens auch in eine Homodisco gehen, aber um ehrlich zu sein besteht mein Freundeskreis aus Leuten die Hetero sind ^^

0
Kommentar von aiirzdahqueen
14.04.2016, 17:24

Achso okay cool :)  wie gern ich einen schwulen Freund hätte mensch,ihr Jungs seid Hammer:-D  naja viel Glück noch mit deinem Freund^-^

0

Was möchtest Du wissen?