Woran könnte es gelegen haben, dass ein Freund beim Sex mit mir keinen "hochbekommen" hat und was kann ich jetzt für ihn tun?

5 Antworten

Ehrlich gesagt wäre es mir auch peinlich gewesen. Was du machen kannst ist, ihm echt Andeutungen zu schreiben wie: ,,Kommst nochmal vorbei? Hab Bock auf dich und will Film schauen und mit dir rum machen" Okay das rum machen kannst raus nehmen aber nimm das als Vorlage. Ansonsten mach ihn heiß und damit meine ich vom Hals abwärts bis zum kleinen Freund alles küssen und intensiv streicheln, genüsslich blasen, du kennst das doch alles. Und nimm ihn nicht in die Hand sondern fahr erstmal mit dem Finger drüber wenn du ihn küsst, daran merkst du ob er schon hart ist oder wird. Und jeder Mann wird beim blasen hart bzw erregt, wenn Frau es genüßlich macht ^^

Sag nach oder während dem blasen dass du rattig bist und ihn unbedingt in dir willst - was glaubst was das für sein Ego bedeutet ;)

Ansonsten have fun 

Wenn er keinen hoch kriegt heißt das nicht das er dich nicht attraktiv findet, das kann vielmehr an ihm liegen:

zu oft masturbiert,sodass seine libido gestört ist, oder ihn machen nur abstraktere vorgehensweisen beim geschlechtsverkehr an

als erstes kannst du ihm ehrlich schreiben das du die nacht als schön empfunden hast, das wird ihm helfen wieder selbstvertrauen zu kriegen, denn es gibt nix schlimmeres für uns als keinen hoch zu kriegen ;D

sag ihm das es trozdem spass gemacht hat und du es wieder versuchen willst und es nicht schlimm sei das was letztes mal passiert ist...

Was möchtest Du wissen?