Freund bei der Bundeswehr

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Josi89,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Fred vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Also ich garantiere dir: ihm gehts genauso. Ich hab damals, am tag des Dienstantritts, rotz und Wasser geheutl! Aber ich kann dir sagen: Übersteht eure Beziehung diese Hürde, meistert ihr fast alles! Red mit deinem Freund darüber und du wirst sehen es macht die Sache leichter

Das stimmt wohl!! Steht halt dann auch ein Umzug an, da er sich ja für acht Jahre verpflichten lassen hat und 8 Jahre vernbeziehung muss auch nicht sein und das wo ich selber erst neue arbeit habe.. Alles schwierig 5 Minuten geht's einem gut mit den Gedanken und dann wieder nicht...

0
@Josi89

Zieh nich sofort hinter her, was er jetzt noch nicht weiß: er wird erstma on Tour sein für seine Lehrgänge. Da ich ja net weis was er macht kann ich dir da auch nur bedingt sagen wo er auf lehrgang sein könnte. Aber so oder so: Fernbeziehung wird es am Anfang so oder so. Aber das schafft eine gesunde Beziehung und ich kann dir sagen: das kann auch sehr belebend sein!

0

Es gibt viele Hilfen auch im Internet, wo sich die Frauen/Freundinnen eines Soldaten austauschen können. Daneben gibt es auch einen Sozialdienst der Bundeswehr, der Hilfestellungen bei Problemen aufzeigt.

aha nicht schlecht sowas zu wissen!! =) danke, da scheint jemand erfahrung mit der bundeswehr zu haben oder??

0

kannst du mir so einen seite nennen wo man sich mit den anderen austauschen kann?? da man das hier ja lt. einer info nicht darf.. was ich leider nicht wusste/ überlesen habe

0

Um was gehts denn, was dir Angst macht? Alles halb so wild. Er kommt ja wieder zurück. Bei meinem ist es schon länger her.

hmm wirklich zurück kommen tut er nicht er ist dann für acht jahre dort sind von unserem jetztigen wohnort 200km also für den anfang geht da schon ne fernbeziehung aber auf dauert sind auch 200km und sich nur am wochenende sehen nicht so einfach.. schade nur, dass ich hier bei uns selber erst neue arbeit gefunden habe, die mir auch richtig richtig spass macht..

0
@Josi89

200km....ganz ehrlich süß. Mein Kumpel führt ne Beziehung momentan mit mehreren tausend Km für ein Jahr. Wenn die liebe stark überlebt sie das.

0

Hi Josi 89, tut mir leid, komme erst heute dazu dir einige Adressen mitzuteilen:frauzufrau-online.de /Soldatenfamilien-Netzwerk.de /du-bist-nicht-allein.net /Forum-Soldatenfamilien.de /bundeswehr-kinderbetreuung.de /krisenkompass.de /militaerseelsorge.bundeswehr.de /Solltest du weiter Fragen haben, melde dich einfachMfGharty

Was möchtest Du wissen?