Freund beachtet mich kaum was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi, Luisa,

vielleicht hat euch der berüchtigte "Alltagstrott" zwischenzeitlich eingeholt, in diesem Fall würde ich dann einfach nochmal konkret mit ihm reden, um die Ursachen gemeinsam einzugrenzen. Manchmal kann auch eine ansonsten recht harmonische Beziehung bereits durch das tägliche Einerlei abkühlen...

Auch kann es durchaus sein, dass eure sexuellen Ambitionen beiderseitig "eingerostet" sind. Hier könnte helfen, wenn du dich wieder mal von deiner erotischsten Seite zeigst - wenn er dann nicht reagiert, liegen die Gründe sicherlich noch etwas tiefer, möglicherweise aber nicht in diesem Bereich.

Einigt euch darauf, künftig wieder mehr gemeinsam zu unternehmen. Führe wieder angeregte Gespräche über solche Themen, bei denen du dir seines uneingeschränkten Interesses sicher bist. Lass es nicht zu, dass auch der letzte Rest "Saft" aus eurer Beziehung schwindet...

Deine Überlegungen bezüglich des - ggf. zeitweiligen - Auszugs wären wohl dann als Alternative anzusehen, wenn sämtliche Bemühungen nichts mehr fruchten. Aber auch hier würde ich noch einmal unmissverständlich mit ihm reden.

Ich wünsche Euch alles Gute, LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das Verhalten ist nicht normal und du übertreibst nicht.

Ihr müßt beide einen Schritt auf den anderen zumachen. 8 Jahre ist eine lange Zeit vier davon wohnt ihr zusammen. Um diese Situation zu meistern muß man was tun.

Ich würde ganz offen mit ihm reden. Sag ihm was dich stört und warum er so gleichgültig ist. Dazu muß aber jeder ehrlich sein. Raus kommt ihr da nur gemeinsam.

Wenn schon der Sex auf der Strecke bleibt ist das nicht gut. Reden. Miteinander offen und ehrlich. Vielleicht ist so noch was zu retten.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist vermutlich so eine Situation, wo mit Sicherheit beide Ihren Teil dazu beitragen, dass es so ist wie es ist. FÜR etwas zu kämpfen lohnt sich am Ende immer mehr, als GEGEN etwas zu kämpfen. Du kannst GEGEN die Vernachlässigung kämpfen (Vorwürfe machen, Drohungen aussprechen, meckern,  also noch mehr schlechte Stimmung zwischen euch) oder FÜR mehr Aufmerksamkeit & Liebe (sei kreativ, lass dir etwas einfallen, plane eine Unternehmung, oder überrasche Ihn mit einem romantischen Abend, irgendetwas findest du schon was die Flamme wieder zum lodern bringt) 

Ergreife einfach - im positiven Sinne - für eine Zeit lang die Initiative, und sieh wohin das führt. Eine Beziehung ist nun einmal lebenslange Arbeit, später kommt vielleicht einmal der Zeitpunkt, wo ER die Initiative ergreifen muss ... was weiß man, 

Liebe Grüße  & Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst ganz eindeutig von ihm mißachtet. Ich könnte mit so jemandem nicht leben, ich wäre mir mehr wert. Auch Du solltest Dir mehr wert sein, als nur sein lästiges Anhängsel. Nimm Dein Leben selbst in die Hand und Du wirst jemanden finden, der Dich achtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedSprite
29.11.2016, 00:23

Warst du dabei, weil du so EINDEUTIG über einen Menschen und eine Beziehung urteilen kannst, nachdem du lediglich ein paar Zeilen einer Dir unbekannten Person gelesen hast? 

1

Evtl. ist bei euch einfach die Luft raus aus der Beziehung. Hat sich den euer Liebesleben stark verändert seid ihr zusammen seit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann würde ich ihn mit der Idee alleine in eine neue Wohnung zu ziehen konfrontieren. Um es mal ganz einfach auf den Punkt zu bringen: Eine Beziehung macht keinen Sinn, wenn man sich nicht liebt. Wenn er dich liebt, dann würde er dir mehr Beachtung schenken oder zumindest versuchen sich zu ändern. Wenn er es nicht tut, dann solltest du dich fragen, ob er dich wirklich liebt oder nicht. (Wenn ich mir deine anderen Fragen (besonders die erste) anschaue, dann hätte ich ihn schon längst abserviert, auch wenn es nicht einfach ist nach 8 Jahren, aber du wirst schließlich auch nicht jünger und solltest wissen, ob es noch Zukunft hat oder nicht.))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh jetzt öfter mal mit paar deiner Mädels raus und schalte ab. Wenn er merkt, dass du viel Spaß "draußen" hast wird er sich ganz schnell für dich interessieren wenn er dich liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo liebes :)
Also nach 8 Jahren schleicht sich bestimmt eine gewisse Routine ein aber gleich eine neue Wohnung zu suchen fände ich zu überstürzt .

Versuch ihm am besten klar zu machen das sich was ändern muss oder du sonst bereit wärst zu gehen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Luisa, was hält  dich noch, wenn du merkst, daß er kein Interesse mehr an dir hat?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?