Freund auf Intensivstation

5 Antworten

Du wirst keine Auskunft erhalten, da auch hier die Schweigepflicht gilt.

Wenn du ein enger Angehöriger wärst, sähe die Sache schon ganz anders aus.

Aber erkundige dich doch mal bei den Eltern deines Freundes.

 

So viel von mir dazu...

 

lg.jakkily

Du wirst keine Auskunft erhalten, da du kein Angehöriger bist. Und außerdem werden die Angehörigen sicher im Krankenhaus sein. Ruf doch die Eltern mal an, damit sie dir sagen können, wie es ihm geht.

Danke für die Antworten schonmal.

Habe ich mir schon gedacht, dass die Infos nur an Angehörige rausgeben. Mit den Eltern habe ich versucht Kontakt aufzunehmen bisher jedoch erfolglos. Ich möchte denen auch nicht zur Last fallen. Natürlich habe ich auch über andere Freunde, Bekannte in etwa erfahren was los ist. Waren alles jedoch nicht gerade gesicherte Erkenntnisse. Problematische ist eben auch die Tatsache das uns beide teilweise mehr verbunden hat als Freundschaft. Deshalb sehe ich die Sache etwas anders, als wenn nur ein "Freund" im KH liegen würde. Am liebsten würde ich ins KH fahren aber weiss nicht so recht, die Familie hat jetzt schon genug um die Ohren und mir gehts ziemlich schlecht. Keine Ahnung, bin ratlos ;-(

Intensivstation mit Angehörigen reingehen?

Ein guter Freund von mir liegt aufgrund eines Mopedunfalls auf der Intensivstation in die, wie jeder weiß, nur Familienangehörige reingelassen werden. Meine Frage wäre nun, ob ich ihn zusammen mit einem Familienangehörigen besuchen kann, oder ob ich dabei auch vom Krankenhauspersonal abgehalten werde. Bitte nur antworten von Leuten die Ahnung haben. Keine Beileids- oder "Gute Besserungs"-wünsche bitte.

...zur Frage

Blumen auf der Intensivstation?

Darf man jemandem, der auf der Intensivstation liegt, Blumen bringen? Habe mal gehört, dass es wegen der Hygiene nicht erlaubt ist

...zur Frage

Nach Operation auf Intensivstation?

Einem Freund von mir wurden heute morgen die Lymphknoten in der Leiste operativ entfernt, danach habe ich nichts mehr gehört, nur dass es gut lief, und ich wüsste gerne, ob er auf jeden Fall über Nacht auf der Intensivstation bleiben muss, oder nicht. Hab' mal gehört, dass man das nicht muss, wenn der Patient wach und stabil und sowas ist, und er dann wieder auf eine normale Station kann.

...zur Frage

Krankenhaus- wie lange muss nachts Patient warten bis nach läuten Krankenschwester kommt?

Hallo,

mein Mann hatte vor 5 Wochen eine Bypass OP, war danach 3 Wochen bei der Reha, ist wieder daheim - er war soweit ohne Komplikationen. Jetzt ist er vorgestern mit Fieber und starken Schmerzen mit dem Krankenwagen wieder ins KH eingeliefert worden. Jetzt folgende Situation: Heute Nacht hatte er wieder starke Schmerzen in der Brust. Er hatte nach der Nachtschwester geläutet. Die kam erst nach ca. 1 std. - hat ihm aber nichts gegen die Schmerzen gegeben. Erst heute Morgen- dann endlich ein Saft gegen die Schmerzen- er bekommt normalerweise Tabletten. Jetzt meine Frage- wie verhalten wir uns? Das kann doch nicht sein! Zu welchen Vorgesetzten gehe ich ? Ganz ehrlich- ich überleg mir ob ich ihn in ein anderes KH gebe. Das würde ich vielleicht auch schon machen- wenn es ihm einigermaßen besser ginge.

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Muss ich den Krankentransport wegen Alkohol selber zahlen?

Hey,

Ich habs gestern bisschen übertrieben, wurde dann ins Krankenhaus auf die Intensivstation mit dem rettungswagen eingeliefert wo ich dann die nacht verbracht habe. ich bin 18 und bei der IKK familienversichert. Wegstrecke waren ca 20 km. Wisst ihr ob ich das selber zahlen muss und wenn ja wie viel?

Schonmal Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?