Freund Antwortet kaum auf nette Nachrichten von mir

5 Antworten

Ich würde Klartext reden! Ein mal persönlich die Meinung sagen wenn es wirklich so schlimm ist . Vlt ist aber auch das Handy kaputt ?

Nee, Zustellmeldung hab ich ja auch bekommen.

Und da es immer wieder vorkommt, kann es daran nicht liegen :-) andere können mir auch schreiben. Und er hat sein Handy an und wie gesagt bekommen.

0

Klar, am Anfang einer Beziehung ist es immer ein Stück anders, mit dem vielen Hin- und Herschreiben, doch nicht jeder schreibt gern so viel, darum kann es mit der Zeit abnehmen, was überhaupt nicht schlimm ist. Das ist das eine.

Das andere: An sich schreiben wir anderen Leuten schöne Nachrichten in erster Linie, damit sie sich freuen. Das macht uns selber zwar auch Freude, doch der Empfänger steht im Mittelpunkt, nicht wir. Da müssen wir doch nicht gleich eine Gegenleistung erwarten und uns dann auch noch ärgern, wenn nicht innerhalb von Sekunden eine Antwort kommt.

Wenn du deinem Freund etwas Nettes tun willst, dann tu es doch, aber setze ihn nicht unter Druck. Wenn dagegen du selber Zuwendung brauchst, dann schreibe es ihm direkt: "Ich möchte jetzt etwas Nettes von dir hören." Erwartungen und Wünsche sind schon okay, aber dein Partner muss keine Gedanken lesen können. Wenn alles andere bei euch stimmig ist, würde ich mir keine Gedanken machen, und vor allem nicht Ärger generieren, wo keiner nötig ist.

Siehst du ihn regelmäßig wenn ja ist er da eher abweisend oder macht er da einen auf perfekter Freund der dich liebt?

Wir sehen uns 1-2 mal die Woche, also nicht ganz so oft. Schreiben tun wir auch nicht jeden Tag. Das macht es natürlich noch blöder für mich, wenn ich dann nichtmals was zurück bekomme.

Aber beim Treffen so, ist eigentlich alles gut ja.

0

Antwort auf "Du bist netter/süßer"?

Hey :) Ein guter freund von mir schreibt mir immer iwas nettes und ich hab mit du bist voll nett/süß geantwortet und er antwortet dann immer mit du bist netter/süßer .. was soll ich darauf jetzt zurück schreiben? Ee ist nur ein guter freund und mehr soll da auch nicht draus werden.

...zur Frage

Der Punkt, an dem ich nur noch alles Falsch machen kann?

Hey,
ich (19) habe vor eineinhalb Monaten an meiner Uni ein Mädchen (18) kennen gelernt. Wir verstehen uns gut, reden und lachen viel miteinander und ich denke, dass auf jeden Fall Interesse da ist; kann allerdings nicht einschätzen, wie weit dieses Interesse geht. Leider sehen wir uns nur maximal zwei mal die Woche (wenn es schlecht läuft ... gar nicht). Seit kurzem schreiben wir auch auf WhatsApp; ich schreib mit ihr ganz normal wie mit jedem anderen auch (heißt: ich verstell mich nicht und schreib mit ihr halt wie mit nem guten Kollegen; ich weis nicht ob sie dass stört, sie hat sich bisher aber noch nicht beschwert und "nur original ist legal") allerdings nicht täglich, sondern nur so ca. Drei-vier mal die Woche, wobei es meistens von mir ausgeht und sie halt meistens relativ zügig antwortet aber nur kurze One-Liner raushaut. Ich hab sie da mal drauf angesprochen und sie meinte es liegt daran, dass sie halt gerade beschäftigt ist, was ich ihr auch so glaube, da sie normal (real life) offener ist.
vor ein paar Tagen hab ich sie auch schon gefragt ob wir was unternehmen wollen, worauf von ihr die Rückmeldung kam, dass sie zwar Lust hätte, aber dies und das und jenes.
Ich hab irgendwie dass mulmige Gefühl ihr zu viel Interesse gezeigt zu haben und ihr Interesse jetzt auf dem Mond ist und nicht mehr wieder kommt, sowas es zumindest Inder Vergangenheit: sobald ich Interesse gezeigt habe war das der Angebeteten weg ... ich weis jetzt nicht mehr wie vor und zurück. Ich hab Muffe, wenn ich sie nochmal nach nem Treffen frage, bedränge ich die zu sehr; wenn ich aber erst ka nächsten Freitag frag heißt es dass ich zulange gewartet habe (#Korb). Oder anderes Beispiel: ich frag sie seit drei Wochen jeden Montag (nur da ist es zeitlich machbar, wann sie bzw. ob wir zusammen mit der Uni reinfahren. Bisher ist es immer an irgendwas gescheitert. Und da ist es wieder dasselbe, wenn ich weiter mach fühlt sie sich bedrängt, wenn nicht, heißt es "ja du wolltest ja nicht mehr"... 😓
Wahrscheinlich würden mir noch tausend Beispiele einfallen ...
Fazit: ich bin irgendwie an dem Punkt wo ich es nie falsch machen kann: mach ich weiter wie bisher zeig ich ihr Zuviel Interesse und ihres fliegt davon; wenn ich jetzt nen Gang zurück Schraube bin ich der trotten, der sie fallen gelassen hat ... 😫

Nebenbei bemerkt: ich bin so romantisch wie ein Stein und so kreativ wie ein Sack Kartoffeln, hatte vor noch nie ne Freundin, weil immer an diesem Punkt gescheitert und also auch keinen blassen Schimmer.
Noch was: ich leg sehr viel wert auf Ehrlichkeit (und Treue; wobei wir soweit ja noch gar nicht sind) und sag halt auch wenn mir was nicht passt, oder überleg mir keine total abgespaceten Storys warum ich ihr jetzt gerade schreibe oder so ...

Sorry falls es ein wenig länger geworden ist. Ich hoffe es ist einigermaßen verständlich und Danke schon mal an alle die ne konstruktive Antwort da lassen ... ✌🏻

...zur Frage

Lovoo erstes anschreiben?

Irgendwie ziehts nicht wenn ich nur Hey oder Hi schreibe. Was schreibt ihr in eure erste Nachricht damit man auch eine Nachricht zurück bekommt?

...zur Frage

Bin Vergeben, anderer Junge will was von mir?

Brauche schnellen Rat. Folgendes ist vor ein paar Tagen passiert: Ich 18,w war mit einer Freundin unterwegs und haben einen Typen(26) nach dem Weg gefragt. Als wir zurück kamen war ein Zettel an unserem Auto, dass er mich kennen lernen möchte und seine Nummer. Ich habe ihn angeschrieben und direkt gesagt, dass ich vergeben bin. Er meinte, dass man ja trotzdem Freundschaftlichen Kontakt halten kann. Aber der macht mir immer Komplimente, dass er sofort gemerkt hätte, dass ich sympathisch, hübsch, etc. sei. Habe mind3 x gesagt ich bin vergeben. Hab's auch meinem Freund erzählt, dass ich diesen Typen angeschrieben habe aber gesagt hätte ich bin vergeben. Fand er natürlich nicht toll, dass ein anderer junge Interesse an mir hat. Ich habe meinem Freund ( seit2 Jahren zusammen- zwischendurch aber kurze Pause) nicht erzählt, dass ich noch bisschen mehr geschrieben habe mit dem Typen, weil es ihn verletzt hätte. Der Typ mit dem ich vielleicht 5 Nachrichten über den Tag verteilt schreibe (weil er die Nachricht liest und erst Stunden später antwortet) hat gerade gefragt wie mein Tag war und ob ich demnächst mit ihm telefonieren möchte. Ich liebe meinen Freund wirklich, auch wenn er anstrengend ist (sowie ich auch) aber seit dem ich den Zettel von dem Typen bekommen habe, hab ich das Gefühl, dass ich etwas verpasse.. wenn ich meine ganze "Jugend"/ leben mit meinem Freund zsm. bin dann weiß ich doch gar nicht was ich sonst haben könnte (klingt doof, bitte versucht das zu verstehen) Mein Freund ist toll, aber ich finde es spannend und bin neugierig mit dem anderen zu schreiben, habe aber ein schlechtes gewissen gegenüber meines Freundes. Auch wenn schreiben ja nichts bedeutet. Aber telefonieren geht ja noch einen Schritt weiter.. also was soll ich dem Typen jetzt schreiben.. sowas wie "ich weiß nicht ob mein Freund das so gut findet" oder "das ist gemein gegenüber meines Freundes" ..? Helft mir! Ich möchte den Typen auch nicht verletzen. Wenn ich keinen freund hätte könnte ich mir das auch vorstellen mit telefonieren.. treffen... der wohnt allerdings 1 Stunde entfernt. Und wie soll das Ganze weiter gehen.. ist das ok. Dass ich mit dem ein bisschen schreibe ? Oder geht das nicht ? Soll ich meinem Freund das sagen?

Was würdet ihr in meiner Situation machen ?!?

...zur Frage

Ist mein Freund sauer auf mich?

Hey, ich habe ein Problem undzwar ich habe ein Freund also normalen und dem schreibe ich manchmal auf Whatsapp an selten antwortet er aber meistens antwortet er nicht? obwohl er es gelesen hat kann mir einer sagen was das heißt oder wieso er das tut?Ich bin halt ein mädchen und er ein junge und in der schule verstehen wir uns auch prima?

...zur Frage

Warum braucht er immer so lange bis er antwortet?

Heyy :) Ich habe einen Kumpel, mit dem ich jeden Tag übers Internet schreibe. Nur braucht er immer Ewigkeiten bis er meine Nachricht öffnet (ich sehe wenn er online ist), meistens über eine Stunde! Wenn er sie erstmal gelesen hat antwortet er auch relativ lange. Was kann es für Gründe geben dass er so lange braucht um meine Nachricht zu öffnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?