Freund -Eltern dagegen :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für mich klingt das Ganze sehr danach, dass deine Eltern dir den Kontakt verbieten, weil sie ANGST vor irgendetwas haben, das dir passieren könnte. Und genau dort solltest du das Problem an der Wurzel packen - und ihnen diese Ängste nehmen.

Haben deine Eltern vielleicht Angst, du könntest ungewollt schwanger werden? Dann sprich das Thema Verhütung bei ihnen an. Zeige ihnen, dass du aufgeklärt bist und es nicht soweit kommen lassen wirst. Vielleicht kannst du deiner Mutter ja auch anbieten, dass du mit ihr gemeinsam zum Frauenarzt gehst, damit sie sogar dabei sein kann, wenn du dir die Pille verschreiben lassen willst.

Haben deine Eltern Angst, dieser Junge könnte einen schlechten Einfluss auf dich haben? Dann solltest du ihnen versuchen klar zu machen, dass dein Freund ein anständiger Junge ist (das hoffe ich doch sehr, dass er das ist). Das er nicht trinkt, raucht oder sonst irgendwelche krummen Dinger macht. Würden sie ihm nicht einmal eine Chance geben wollen, dass er sich bei ihnen vorstellt und sie ihn kennenlernen können? Denn das wäre in so einer Situation eigentlich am besten...

Haben deine Eltern Angst, dass sie die Kontrolle über dich verlieren und du Dinge machen würdest, die gefährlich für dich sind? Dann zeige ihnen, dass diese Angst unbegründet ist und du dich weiterhin anständig verhältst und sie keine Angst haben müssen, dass du vielleicht auf die schiefe Bahn gerätst.

Leider schreibst du nicht viel über deinen Freund (also wie alt ist er, geht er zur Schule, arbeitet er, welche Nationalität hat er, etc) oder über deine Eltern (stammt ihr vielleicht aus einem anderen Kulturkreis? Reagieren sie deswegen so?). Kannst du da vielleicht noch ein bisschen ausführlicher beschreiben?

larosela 29.11.2013, 13:45

Klar , mein Freund ist 16 wie ich wir gehen beide auf ein gymnasium . Er ist wirklich sehr anständig :) meine Eltern sind sehr christlich und deren wünsch ist es das ich meinen ersten Freund heirate und auch kein Sex vor der ehe habe . Da ich erst 16 bin finden sie es viel zu früh für einen Freund :/

0
ilivelifeontblr 29.11.2013, 14:01
@larosela

Oje, da scheinen deine Eltern ja ein extrem konservatives Denken zu haben. :\ Ich hoffe sehr für dich, du kannst vielleicht wirklich noch einmal in einem ruhigen Gespräch mit ihnen über deinen Freund sprechen und sie geben ihm eine Chance, ihn kennenzulernen! Ich wünsche dir viel Glück!

1

Hallo ,

wie soll man Euch helfen ?

Ihr seid mit Sicherheit noch keine 16 oder älter ? Da kann man Eltern auch verstehen!

Warum setzt Du Dich nicht in Ruhe mit deinen Eltern zusammen und fragst , warum sie was gegen einen Freund haben! Ich denke Du wirst zur Antwort bekommen , Du sollst Dich erstmal auf die Schule konzenttrieren ! Danch bekommst Du zu hören , dass sie Angst haben , Du könntest mit einem Kind nach Hause kommen!

Diese Zweifel und Befürchtungen musst Du dann mal ausräumen ! Zeig ihnen , dass sie sich auf Dich verlassen können ! Das Du die Schule nicht vernachlässigst ! Das Du an Verhütung denkst und auch mal zum Frauenarzt gehst !

Frag sie mal , ob sie nie in deinem Alter waren ? Wann sie ihren ersten Freund/ Freundin hatten ? Wie ihre Eltern reagiert haben ? Warum sie sich ganz konkret gegen deinen Freund stellen ? Was ihnen nicht passt ?

Vielleicht kannst Du mal mit deinen Grosseltern reden ? Die sind verständnisvoller und toleranter , als die eigenen Eltern ! Wie stehen die Eltern deines Freundes dazu ? Vielleicht kannst Du erreichen , dass dein Freund deine Eltern wenigstens mal kennen lernt ! Vielleicht auch seine Eltern ?

Meine Eltern waren auch so streng ! nach einem Jahr habe ich Damals erzählt , dass ich einen Freund habe! Das habe ich am Geburtstag meines Vaters gesagt , als ich noch weg wollte! Da konnte ich mich auch trauen , weil genug Gäste da waren! Von denen bekam ich auch Rückendeckung ! Das Tolle , ich durfte an dem Tag meinen Freund das erste Mal mit nach Hause bringen !

Von da an lief es echt gut :-))

Ich wünsche Euch , alles Liebe und Gute und ein schönes Wochenende :-))

GLG clipmaus :-))

larosela 29.11.2013, 13:54

Okay vielen Dank :) ich habe schon oft versucht mit ihnen zu reden aber so wirklich geklappt hat es nicht :/ ich werde aber trotzdem nicht aufgeben :) also du warst ein ganzes Jahr schon mit deinem Freund zsm bevor deine Eltern ihn kennenlernten ?

0

Also, es muss ein Grund geben warum deine Eltern so sind!

Rede mit denen, aber ich kann dir nur ans Herz legen das du lieber zu deinen Elter stehst, als zu deinem Freund .. :/

Alternative, dein Freund soll sich trauen mit deinen Eltern zu reden! Und ihnen zeigen kann, das er doch nicht so ein schlechter Typ ist, wie sie denken ...

Hat es einen bestimmten Grund, dass Deine Eltern da so dagegen sind?

Naja wer weiß was noch kommt, geh lieber nicht das Risiko ein, es sind schließlich erst 2 Monate...

Was möchtest Du wissen?