freund betrogen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"hab wie immer seine nachrichten gelesen" - Das ist absolut nicht inordnung von dir. Man kontrolliert nicht das Handy seines Partners. Egal ob ein Verdacht da ist.

Ansonsten kann ich bei deinem Text nirgendswo erkennen, dass ihr eine harmonische, liebevoll Beziehung führt. Ihr betrügt euch gegenseitig, sobald die Chance da ist.

Ich bin der Meinung, dass eine Beziehung alles überstehen kann, wenn man sich aufrichtig liebt, aber wenn man fremdgeht kann meiner Meinung nach keine wirkliche Liebe vorhanden sein.

Vorallem deinem Freund scheint die Beziehung nicht sehr viel zu bedeuten.

Mein Rat daher: schieß ihn in den Wind und such die entweder Jemanden, der auch wirklich an einer Beziehung interessiert ist, oder tob dich aus.

Macht doch ne WG auf. Frauen und Männer sind herzlich willkommen, vorausgesetzt sie sehen das alles nicht so eng. Wenn der Befriedigungsfaktor hoch ist, kann man auch glücklich sein!

Das ist doch keine lohnenswerte Beziehung was ihr da habt? Jeder der mal beleidigt ist vöge lt sich durch fremde Betten? Sorry, aber das ist keine liebe!

Für mich sieht es so aus, als hat Eure Beziehung dauerhaft KEINEN Bestand; eigentlich ist es gar keine gute Beziehung mehr!

Alles läuft aus dem Gleis! Betrügen hin und her, kreuz und quer!

Mein Tipp:

Beende diese unglückliche Verbindung; sie erbringt mehr Ärger als Freude, falls Letztgenanntes überhaupt noch möglich ist.

Suche Dir einen Partner, mit dem Du glücklich sein kannst und der treu ist, was selbstverständlich auf Gegenseitigkeit beruhen sollte.

Macht Schluß, es hat keinen Sinn mehr.

also wenn du eine beziehungspause wolltest, dann hat er dich nicht betrogen, du hast doch gesagt er soll sich erstma verziehen, außerdem liest du seine nachrichten... ich will nicht sagen, was er tut ist richtig, aber mit dir wäre ich schon lange nichtmehr zusammen

ihr solltet beide andere partner aussuchen, eure beziehung ist am ende...

Naja wenn du ihn liebst akzeptierst du ihn ja mit allen seinen fehlern. Und seiner ist es, dass er halt nicht treu sein kann. Also wirste wohl damit leben müssen

Das ist doch nicht dein Ernst, oder ? Das kannst du doch nicht Liebe nennen...ihr verar***t euch ja die ganze Zeit

Was möchtest Du wissen?