Freund - mach mir Sorgen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hm, im Grund ist es seine Sache und er ist alt genug um selber zu wissen was er macht. Du MUSST dir jetzt keine Sorgen machen, aber vlt ihn mal im Auge behalten. Oder du redest mit ihm mal vorsichtig drüber, was dir an ihn nervt und er einen Schulabschluss unbedingt braucht, genauso wie eine Ausbildung. Du kannst auch mal mit seinen Eltern reden, vlt hört er mehr auf die als auf dich. Ansonsten heißt es: abwarten. Vlt ist er ja aufm Weg zur Besserung, nur Besserung braucht eben Zeit! :)

Wenn es dich bedrückt und du dir Sorgen machst, dann solltest du es mit ihm besprechen. Beshculdige ihn nicht, sondern frag ihn einfach mal wie er sich das vorstellt. Was er machen will in der Zukunft und ob er denkt, dass das alles so leicht wird mit seinem Lebensstiel.

Du wirst ihn nicht ändern können, aber du kannst mit ihm reden und dann könnte er vielleicht selber sehen, dass er sich ändern muss.

Da muss es einfach endlich Klick machen in seinem Kopf. Der wird das schon noch merken, dass er sich auf seine 5 Buchstaben setzen muss. Ich kenne das aus meinem Freundeskreis. Die sind jetzt auch über 20 und fangen heute erst mit ihrer Ausbildung an, weil sie davor nur faul waren und nichts auf die Reihe gebracht haben. Du kannst ihn darauf hinweisen, dass es dich stört und du großes Potential in ihm siehst ... blabla. wecke sein Ego ;)

Was möchtest Du wissen?