Freue mich nicht mehr ganz auf Weihnachten,Enttäuschung...?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hm, ich kann ja deine Reaktion gut verstehen.

Aber ich sag es jetzt mal so.

Es ist Weihnachten und wer weis, was sich deine Eltern so überlegt haben.

Manchmal denken die Eltern weit über den Tellerrand hinaus.

Ich würde jedenfalls mal jetzt nicht Enttäuscht sein und erst einmal Abwarten was letztendlich kommt. Evtl. steckt da ja auch noch etwas ganz anderes dahinter. 

Es könnte aber doch auch sein, dass der BMW auch mit seinen 340.000 km noch lange nicht so schlecht ist wie du glaubst. Was heißt überall Rost?

Nicht alles was sehr schlimm aussieht ist auch so. Vielleicht ist er Technisch sogar besser als du denkst und noch längst nicht TOD wie du schreibst. 

Könnte ja sein dass er nur ein paar kleinere Pflaster braucht um wieder richtig Fit zu sein. 

Als Anfänger ist es halt einfach besser mit einer "Alte Möhre" zu beginnen, dann Ärgert man sich nicht ganz so doll über die erste Beule. Diese kommt meist schneller als man denkt.

Letztendlich ist es ja auch eine Finanzielle Sache. Darüber kann ich ja keine Auskunft geben weil ich eure Finanzlage nicht kenne und auch nicht kennen muss.

Wichtig ist doch auch für dich, deine Mobilität. 

Wie gesagt, ich würde erstmal Abwarten was da kommt und mir das Weihnachtsfest jetzt nicht verderben lassen mit Hätte Wäre Wenn Gedanken.

Wünsche dir trotzdem noch ein Frohes Fest.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miniiiiiii
23.12.2015, 14:41

Naja überall Rost heißt, vorne an den Kotflügeln, Seiten sind Lack ziemlich ab, unten sind Rost und Beule, hinten sind Rost am Kofferraum,interen Ecken haben Rost, unten neben den Räder sind Rost. Und unter der Kiste ziemlich viel... Und naja, also für mich ist alles ok, halt nur die Enttäuschung dass sie mit mir zum Autohaus gegangen sind was ich persönlich sinnlos finde. Papa ist Ingenieur, Mutter Ärztin. Wohnen in ner Villa und ich wohne alleine in Leipzig. 

0

Ich wette deine Eltern sind nach der Aktion deiner Mutter (sie hat ihr Auto zerstört?) der Meinung, dass es klüger wäre, dir ein Gebrauchtes zu geben, damit du ein nagelneues sauteures nicht kaputtfährst. Vielleicht haben sie auch zu wenig Geld für ein neues Auto und wollten das erst selber nicht wahrhaben oder zugeben! Ich würde ihnen das daher nicht übel nehmen.

Kann verstehen, dass du enttäuscht bist, aber wenn du wirklich total enttäuscht bist, kauf dir selber ein neues Auto von deinem eigenen Geld und wünsch dir von deinen Eltern was anderes zu Weihnachten.

Ansonsten nimm den Gebrauchten, wenn du selbst kein Geld für was Neues hast. Besser als gar kein Auto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wird das dein erstes Auto ? Wenn ja, dann reicht die Möhre ^^ Solltest du Fahranfänger sein wäre es doch umso ärgerlicher ein neues Auto zu Schrott zu fahren als ein altes oder ? :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miniiiiiii
23.12.2015, 12:44

Ja hätten sie gleich gesagt, dass ich das Auto bekomme dann ist ok, aber warum gehen sie mit mir zum Autohaus um die tollen Autos zu schauen und dann so ne Möhre? Da ist doch Enttäuschung vorprogrammiert. Sowas macht man eigentlich nicht...

0

Sag deinen Eltern, dass der BMW Hinterradantrieb hat und das v.a. im Winter gefährlich für einen Fahranfänger sei und du deshalb ein anderes Auto brauchst :p

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Anfänger reicht der tote BMW. Wenn der dann im Dutt ist, kaufst du dir deinen Traumwagen und freust dich, dass der nicht schon hinüber ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es bringt es in der Hinsicht, das du so schon etwas trainieren kannst, ich meine wenn du beim alten BMW Kratzer rein machst, schmerzt das nicht so sehr wie wenn's bei einem Neuwagen passiert.

Als Fahranfänger lohnt es sich schon auf eine Art ein ''Schrottauto'' zu kaufen, dessen Lebenserwartung nicht mehr so hoch sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Studentin wäre ich froh, hätte ich Eltern die/welche mir "alles" bezahlen", egal was und in welcher Höhe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miniiiiiii
23.12.2015, 12:46

Da ist auch der Punkt, als Student wärst du bestimmt nicht mehr froh so ein Auto zu bekommen, wo du genau weißt dass du die Reparaturkosten nicht selber decken kannst bei der Kilometerzahl oder?

0

Sei froh das du überhaupt etwas/eines bekommst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?