Freudenhaus Münster se­ri­öser FKK club?

2 Antworten

Bei dem beschriebenen Laden, der in den letzten Jahren mehrfach den Namen gewechselt hat, scheint es sich um einen relativ kleinen Club zu handeln, den ich persönlich noch nicht besucht habe.

Erfahrungsberichte findest Du in den einschlägigen Foren wie lustscout.to, rheinforum.com, owl-forum.com usw.

Meiner Erfahrung nach sind die Wertfächer in FKK-Clubs sicher - mir ist bei 1000+ Besuchen noch nie etwas weggekommen. Die Gefahr liegt auch nicht im Club, sondern in der Kombination aus Blutleere im Hirn und ggf. der Habgier anderer Gäste.

Lies Dich vor Deinem Besuch in den Foren und der einschlägigen Literatur (Amazon liefert zum Stichwort "Paysex" hilfreiche Ratgeber) erst einmal gründlich ein - da werden sicher viele Deiner Fragen beantwortet... .

Wir sehen uns im Puff!

R. Fahren

bin sicher, du findest erfahrungsberichte im netz und deine technischen fragen werden auf der HP des clubs beantwortet. GF dienst nicht der kontaktaufnahme.

Was möchtest Du wissen?